schöne Orte in Deutschland - Andreas Kieling

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also ich weiß zwar nicht, wo dieser Kieling war, aber ich empfehle dir trotzdem mal was. Und zwar die Partnachklamm bei Garmisch-Partenkirchen. Du musst Eintritt zahlen, es ist aber ein eher geringer Betrag (1 oder 2 Euro) gewesen, als ich dort war. Schau vorher nach, ob die Klamm geöffnet hat, denn bei starkem Regen wird die aus Sicherheitsgründen geschlossen. Und du darfst keine Höhenangst haben, weil neben dir nur ein Seil ist und es direkt daneben steil abwärts geht in die Klamm. Fotografieren kann man die Klamm nicht so super, aber zum Anschauen ist sie toll.

Außerdem die Bing-Höhle, eine Tropfsteinhöhle in Oberfranken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit "Plätze" meinst Du wohl ORTE? "Plätze" sind z.B. Marktplätze, und die findet man in Orten / Städten.

Ich kenne die Sendung von A.K.leider nciht, aber ein ist ganz sicher:

Solche Reportagee zeigen IMMER Städte und Landschaften bei allerbestem Wetter, mit bestens gelaunten, frohen, optimistischen, trinkenden und essenden Menschen, dazu stimmunsgvolle Musik.

Die Realität ist leider oft ganz anders: kähles, nasses, windiges Wetter - wie es in Deutschland eben oft vorkommt, z.B. im Alpenvorland und Oberbayern (was ganz besonders oft in solchen Filmen vorgestellt wird).

DAVON mal abgesehen, gibt es in Deutschland wunderschöne Städte und Landschaften, z.B. :

Schwäbische Alb, Ostseeküste, Eifel, Bayerischer Wald, Städte wie Bamberg, Würzburg, Heidelberg, die Kleinstädte in Nordhessen (Fritzlar usw), Hannoversch-Münden, Weimar, Dresden, Erfurt, Hameln, Soest, Paderborn,

und natürlich auch alle Großstädte, die zumindest teilweise "schön" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mitschel90
02.07.2013, 13:02

wow.. danke für die belehrung..denke es ist allgemein verständlich was gemeint ist.. danke an alle schonmal für die antworten und dafür dass ihr verstanden habt, dass mit plätzen orte gemeint sind.. meine güte ey :D

1

ich geh davon aus, das er die orte absichtlich ungenau hält, weil diese nicht viele besucher verkraften.

"das grüne band" also die inner deutsche grenze soll sehr schön sein, da habe ich einiges gelesen.

persönlich habe ich mit meiner familie die umgebung um den auersberg im erzgebirge entdeckt und momentan interessiere ich mich für den erzgebirgskamm, hinüber ins bömische erzgebirge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade Kieling zeigt ja, dass es überall schön ist. Da kannst du beispielsweise Google Earth anwerfen, dir irgendein Gebiet im Land heraussuchen und im Satellitenbild schauen, wo man da überall entlang laufen kann. Nichts anderes hat er ja auch gemacht ;o)

So ist er zum Beispiel die ehemalige deutsch-deutsche Grenze abgewandert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich sehenswert ist die Region Schmallenberg / Sauerland. Das Gebiet umfasst Dutzende Ortschaften mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Burgruine Rappelstein. Ist wohl ein eher unbekanntes Reiseziel innerhalb Deutschlands. aber dafür umso schöner ;-) Auf http://brilon.org/schmallenberg/ werden zahlreiche Tipps zu Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten, Freizeitgestaltung, etc. in dieser Region gegeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Drachenfels und das Siebengebirge bei Bonn ist sehr schön und sehenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?