schöne Orte in der Umgebung von Hamburg

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Shoppen ist ja nicht gleich shoppen. Es gibt. z.B. in der langen Reihe( Sankt Georg, gleich beim Hbf) mal was anderes zu sehen. Auch z.B. Eppendorfer Weg Richtung Eppendorf (U2 Osterstraße/Emilienstraße). Wo werdet ihr denn wohnen? Das hilft auch noch bei der wo-shoppen-Frage.

Städte/Orte außerhalb von HH: Altes Land, z.B. Jork oder Steinkirchen. Hier wachsen soooo viele Äpfel, bald blühen die Bäume, vielleicht habt ihr Glück und könnt euch das ansehen. Sieht einfach toll aus. Ihr könntet euch Fahrräder leihen und mal ne kleine Tour durch die Apfelplantagen machen. Stade ist sehenswert, liegt nahe dem Alten Land, hat übrigens ne Jugendherberge.

Dann auf jeden Fall Lüneburg, hier könnte man auch gut shoppen. Bremen wäre noch ne Reise wert, genau wie Lübeck. Allerdings ist das Marzipan nicht billiger dort, ihr könnt es also auch zu Hause kaufen. Achja, in Bremen gibts ein riesen Outlet. Hier kann man von Adidas, bis Esprit, Mexx, Tom Tailer fast alles kaufen. Manchmal sind super Schnäppchen da. Idealerweise braucht man ein Auto. Das Outlet ist gleich an der A1 Bremen Brinkum (gegenüber von Ikea). In Hamburg lohnt sich auf jeden Fall das Dungeon, es könnte ratsam sein, vorher Karten zu kaufen, an manchen Tagen steht man sehr lange an. Seid ihr zwei, die nicht "ganz normal" seid? Dann fühlt ihr euch auf der Schanze (Sternschanze) wohl. Hier gibt es große Auswahl an vegetarischem und veganem Essen. Einen spaßigen Tag könnt ihr im Schwarzlichtviertel (schwarzlichtviertel.de) verbringen. Z.B. kann man dort bei Schwarzlicht Minigolf spielen. Auch hier: Meldet euch vorher an.

Bei schönem Wetter könnt ihr Sonne im Stadtpark tanken. Hier ist auch das Planetarium mit vielen Sternenshows und anderen tollen Angeboten wie z.B. Lasershow zu Musik. Ebenfalls Sonne gibts in Planten un Blomen. Ein großer Park. Im Sommer werden hier abends Lichtspiele mit Springbrunnen aufgeführt. Im Takt zur Musik und farbig beleuchtet springen Wasserstrahlen. Nehmt euch ne Unterlage/Decke zum sitzen mit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Shoppen lieber nicht in der Innenstadt--zu teuer. Vielleicht fahrt ihr zum Shoppen in das EKZ Hamburger Str. mit der roten U 2 vom HBF. Lübeck ist o.k., wenn man was für Marzipan übrig hat. Ihr müsst natürlich unbedingt auf den Kiez in HH, dort gibt es viele Clubs auf der Reeperbahn!!!-- Macht doch eine Hafenrundfahrt! Die sind nicht so teuer und man kann HH mal von einer anderen Seite aus sehen und durch den Hafen schippern. Hamburg Dungeon ist auch teuer und vor allem sehr dunkel..dann doch besser in einen Club auf dem Kiez. Da kann man fast ein ganzes WE verbringen. Müsst ihr mal gucken, was euch dort gefällt. Was auch lustig ist der Hamburger Dom. (Das ist keine Kirche, sondern eine Kirmes, die lustig ist und drumherum auch wieder Clubs zum Chillen hat.Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr abseits vom Mainstream shoppen möchtet, schage ich euch das Karo-Viertel vor; dort findet ihr kleine Shops, junge Designer. Ihr könnt zu Fuss weiter in die Schanze gehen, dort ist es ähnlich, aber auch wieder anders :-), vor allem die Gastronomie am Schulterblatt ist sehr interessant...

Alternativ shoppen gehen kann man auch in Ottensen und von dort aus ist man rasch an der Elbe, ob zu Fuss oder mit dem Bus 112 vom Bahnhof Altona nach Oevelgönne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
10.03.2014, 17:39

Bei Deinen Hamburgtipps bekomme ich immer Heimweh... :)

3

Klein, aber fein: Friedrichstadt. Diese Holländer-Stadt ist wunderschön mit ihren alten Häusern und Grachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
10.03.2014, 20:22

Kann ich bestätigen..war ich schon...heeerrrlich!!

1

Wenn du in Hamburg bist und viel sehen willst musst du auch mal nach Hamburg-Bergedorf! Im Südosten Hamburgs ist es auch mal ganz anders, besonders Kirchberg er (mit dem Bus 124 vom Hauptbahnhof) kann man in das ländliche Hamburg fahren. Also das Zentrum Bergdorf lohnt sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...Wie ist Lübeck?"

Lübeck ist sehr leicht zu Fuß zu durchqueren und bekannt für sein Marzipan. Lübeck hat eine zauberhafte kleine Altstadt mit vielen kleinen interessanten Geschäfen! :)

Für eine Shoppingtour in Lübeck ist als Anlaufstelle vielleicht das wirklich gut sortierte Medienkaufhaus interessant. Es befindet sich in der Innenstadt, unweit daneben der eingangs erwähnte Marzipanfabrikant (mit einem u.a. sehr leckerem Eissortiment...) und ebenso der Rathausplatz nebst Rathaus... Und halt die üblichen "großen" Geschäfte...

Mein Geheimtip für Mädels ist der "Juwelier der Natur" in der oberen Fleischhauerstraße - nur wenige Schritte neben dem Marktplatz! :)

...last but not least eröffnet ein bekanntes schwedisches Einrichtungsgeschäft am 14.03. 2014 seine neue Filiale in Lübeck - falls Ihr dann noch nicht genug geshopped habt, werdet Ihr dort mit Sicherheit fündig! :)

Viel Spaß in Eurer Hamburgwoche! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amrita1
15.03.2014, 20:15

Habe jetzt erst gesehen, dass du eine Lübeck-Antwort gegeben hast. Sehr interessant! War lange nicht mehr dort...

0

Hamburg ist zum shoppen super! Lübeck ist aber auch eine schöne Stadt, nur deutlich kleiner. Hamburger Dungeon ist ganz okay. Ich fands nicht gruselig, aber die haben das echt super dargestellt! Club würde ich euch Übel & Gefährlich empfehlen, aber da hat ja jeder andere Vorlieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer Hamburg besucht und nicht König der Löwen sowie die Modelleisenbahn im Miniatur Wunderland in der Speicherstadt gesehen hat, der hat echt was versäumt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal in die "hasenschaukel" solange es sie noch gibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?