schöne orte an der nordsee?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es sind zwar in einigen Bundesländern Herbstferien, aber so voll wie im Sommer ist es nicht. Du wirst sicherlich überal noch frie Unterkünfte finden. Cuxhaven eignet sich auf dme Festland gut für einen Herbsturlaub. Strand, Stadt, Freizeitbad für schlechtes Wetter, und und und. Auch die Inseln sind toll. Aber schon aufgrund der Anreise nicht ganz billig.

Kurzfristig Hotels oder Ferienwohnungen kann man immer kriegen, wenn man nicht den Anspruch hat all seine Wünsche durchzusetzen. Muss dann halt Kompromisse machen.

Als Orte an der Nordsee würde ich Cuxhaven, hier Ortsteil Duhnen oder Greetsiel empfehlen. Beides ist sehr schön.

Jever, Schortens, Accum, Wittmund, Aurich, Alt Voslapp, Sande..

Wenn du im Internet suchst und du die Orte eingibst wirst du scher fündig.. ich wohn hier selber und das sind eig die saubersten oder besten gegenden um iwie urlaub zu machen.. aber wenn du eher n stadtmensch bist, dann geh mit dein leuten nach Wilhelmshaven..

norderney, langeoog, wangerooge als inseln sind schön.

ansonsten auch st. peter ording, cuxhaven.

klar bekommt ihr da noch hotels oder fewos. sucht mal im netz und ruft dann dort an, was euch gefällt.

Wenn du geld für sprit hast fahr nach Norwegen, Andalsnes... aber auch nur wenn du angeln kannst! ;) bester urlaub den ich bis jetzt hatte!

ich hoffe ihr wisst, wie verdammt windig es ist im norden.. erstrecht im herbst/winter

Cuxhaven - Bremerhaven - Ostfriesland :)

borkum is toll.. lange sandstrände.. und viele fewos

Wangerooge, Amrum, eigentlich alle Inseln,

Carolinensiel, Greetsiel,

.

suche einfach mal z.B. bei HRS.de oder bei den Kur/Ortsverwaltungen

Was möchtest Du wissen?