Schöne Locken ohne Hitze?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wasche deine Haare ganz normal! Lasse sie etwas trocknen, aber sie sollten noch feucht sein. Mache dir dann einen Zopf, bzw. einen Dutt wenn du das von der Länge her hin bekommst. Schlafe dann so über die Nacht. Wenn du ihn dann morgens aufmachst hast du wunderschöne Locken. Kämme sie dann ganz leicht und lasse sie trocknen bis sie nicht mehr feucht sind. Fertig! PS: Bei mir haben sie 3 Tage gehalten. :)

Hey, versuch mal Abends vorm ins Bett gehn deine Haare etwas nass bzw feucht zu machen. Dann machst du dir Papilotten rein (geht auch mit altem Zeitungspapier wenn du kein Geld ausgeben willst). Einfach die Haare drumwickeln und nen Knoten ins Papier machen.

Wenn du die Papilotten oder das Papier dann morgens rausmachst hast du wundervolle Locken :) Musst das ganze dann nur etwas durchbürsten und evtl etwas Haarspray oder so draufmachen damits hält.

Diese Methode klingt jetzt etwas komisch, aber klappt echt super! Da ich dickes und fast Po-langes Haar habe, versagen Lockenwickler und Co. bei mir. Aber diese Technik zaubert mir so schöne lockige Haare. Nach dem Haare waschen die Haare kurz antrocknen lassen damit sie etwas feucht sind und dann gut durchkämmen und etwas Schaumfestiger dabei verteilen (geht aber auch ohne). Eine Haarsträhne nehmen und einen einfachen Knoten (Kreuzschlag oder Überhandknoten) machen. Man kann viele dicht hintereinander machen, dadurch entsteht eine richtige Löwenmähne. Oder mit größeren Abständen. So werden es Wellen. Je dünner die Strähne ist, umso lockiger werden die Locken. Man macht das, bis alle Haare "geknotet" sind. Dann etwas Haarspray zum fixieren. Über Nacht trocknen lassen und am nächsten Morgen dann aufknoten. Das geht ganz schnell. Meist lösen sich sich ganz von alleine. Kurz über Kopf ausschütteln und etwas Haarspray. - Das war es auch schon. :D

Es kann aber passieren, dass sie sich im noch feuchten Zustand lösen, dann sollte man schnell wieder Knoten rein machen und mit Haarspray fixieren.

Nimm Lockenwickler und lasse es an der Luft trocknen. Ganz leicht angefeuchtetes Haar reicht schon. Je kleiner der Wickel um so mehr Locken bekommst du

AuroralOla25 29.01.2013, 22:34

Werd ich ausprobieren :)

0

kauf dir Lockenwickler und ein lockenmittel. mach das lockenmittel auch deine haare und pack dann dic Lockenwickler drauf...das problem ist das du die Lockenwickler mehrere stunden drauf haben musst also mach es am besten über nacht

Lockenwickler, Papilotten, Dutt über Nacht (evtl. Haare voher nass machen), Haare flechten über Nacht (ebenfalls evtl. nass machen:3)

entweder nachm duschen n dutt und drauf schlafen oder sogenannte "sockelocken" kannste dir mal videos auf youtube anschauen :-)

AuroralOla25 29.01.2013, 22:33

Dankeschöön :)

0

Schau mal auf Youtube, da gibt es ein Video in dem man es mit einem Stirnband macht.

AuroralOla25 29.01.2013, 22:35

Danke für den Tipp

0

Was möchtest Du wissen?