Schöne Lieder für eine Hochzeit in der Kirche?

2 Antworten

Hallo sweetapple 153

Ich würde auf jeden Fall empfehlen, nicht nur auf die Melodie, sondern auch auf den Text zu achten. "Hallelujah" z.B. hat einen sehr schönen, aber auch etwas "schweren" Text, den ich jetzt für eine Hochzeit nicht unbedingt empfehlen würde.

Die Cousine / ihre Eltern oder so fragen wär auch noch ne Option: Ob es etwas gibt, was ihnen persönlich wichtig ist. Die Pfarrerin könnte das dann ev. auch so einleiten "Das Lied haben sie gehört, als sie zum ersten Mal miteinander im Ausgang waren und es ist seither "ihr Lied" ..." oder so ... dann käme es auch nicht so fest auf den Inhalt an.

So wie ich das verstehe, singst du allein. Wenn die Leute mitsingen sollen, würde ich drauf acht haben, dass es etwas ist, was sie kennen oder was sehr einfach zu singen ist. Nichts trauriger als eine volle Kirche in der niemand singt, weil es schlicht zu schwierig ist ...

Jaja, so ein paar Gedanken dazu.

Liebe Grüsse,

Wiyana

Was möchtest Du wissen?