Schöne Katzen Namen für Babykater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Da du dich ja sicher über die artgerechte Haltung von Katzen informiert hast, weißt du bestrimmt, dass man Katzen, insbesondere Kitten, nicht allein hält. Einzelhaltung von Katzen ist nämlich nicht artgerecht und kann gerade bei Kitten zu schweren Verhaltensstörungen führen.

Daher wirst du vermutlich schon eine Katze zu Hause haben, wie heißt diese denn? Dann könntest du ja einen Namen wählen, welcher zu dem Namen deiner ersten Katze passt.

Solltest du noch keine Katze zu Hause haben, sei doch so gut und nehme direkt zwei mindestens zwölf Wochen alte Kater. Dann könntest du z.B. einen Partnernamen wählen. Oder du schaust, wie sich die Kleinen verhalten udn wählst dann einen Namen, welcher zum Charakter passt.

Beispiele für Partnernamen wären z.B.:

Balloo und Bagheera (und/oder Mowgli)

Fix und Foxi

Max und Moritz

Ernie und Bert

Pünktchen und Anton

Harry und Ron

Cap und Capper

Frodo und Sam

Itchy und Scratchy

Petterson und Findus

Tom und Jerry

...

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

http://www.petsnature.de/infoseiten/katzen-ratgeber/katzen-haltung/ein-zwei-oder-mehr-katzen

Bitte informiere dich über die artgerechte Haltung von Katzen - und zwar vor der Anschaffung. Eine gute Seite dafür ist http://www.katzen-fieber.de/.

Das auf dem Foto sind unsere beiden, Percy und Phoebe (Fibi ausgesprochen).

Und an denjenigen, der meine Antwort gemeldet hat: Ich hätte gerne eine Begründung dafür. ;)

Liebe Grüße

:) - (Katze, Namen, Kater)
flowerblack 03.08.2017, 22:40

Mein Vater ist mittlerweile voll dafür, und wir haben die Katze die wir bald bekommen schon kennengelernt, und er mag sie also ist das kein Problem mehr. Und wenn die Katze sich hier wohler fühlt holen wir auch noch eine zweite.

0
BrightSunrise 03.08.2017, 22:43
@flowerblack

Mein Vater ist mittlerweile voll dafür, und wir haben die Katze die wir bald bekommen schon kennengelernt, und er mag sie also ist das kein Problem mehr.

Na das kann ich mir nicht vorstellen... Zuerst hasst dein Vater Katzen und jetzt will er doch welche? Das kaufe ich dir irgendwie nicht ab.

Und wenn die Katze sich hier wohler fühlt holen wir auch noch eine zweite.

Und wieso nicht direkt? Es ist wesentlich einfacher, wenn ihr euch direkt zwei holt. Womöglich sagst du das auch einfach nur so und am Ende macht ihr es ja sowieso nicht.

Ein seriöser Anbieter würde euch auch nie nur ein Kitten vermitteln.

http://www.katzen-fieber.de/serioeser-anbieter.php

Aber gut, hoffentlich meinst du das ernst...

0

Mein erster hieß Tyson, weil er bei der ersten Begegnung angefangen hat zu boxen, sah zumindest so aus. Mein jetziger heißt Junior, weil er viel Ähnlichkeit mit seinem Vorgänger hat. Am besten du suchst einen Namen aus wenn du ihn bereits hast und seinen Charakter ein wenig kennst.

Am besten einen zweisilbigen Namen. Katzen lernen am besten auf kurze Namen zu reagieren. Lieber Rudi als Rüdiger.

Picco
Piccolo
Kasi

Was möchtest Du wissen?