Schöne holländische Städte, die man nicht so auf der Rechnung hat?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie schon erwähnt ist Alkmaar sehr schön, dort lohnt sich auch der Besuch des Käsemarktes.Gut gefallen hat mir vor ein paar Jahren auch Burg Hamstede (bei Renesse).Schön fand ich auch immer die kleinen Städtchen direkt an der Küste:Castricum aan Zee oder Egmond aan Zee, oder Scheveningen.

Nijmegen, Arnhem aber auch Zutphen, Doesburg und ein winziges Örtschen: Bronkhorst

du suchst schöne kleine Stadt ? Vergiss nicht um Delft mal anzusehen. Ganz schön mit Grachten usw

Eine der schönsten niederländischen Städte ist die alte Universitätsstadt Leiden (auch und gerade im Winter!).

Ich finde Roermond und den Rest von Limburg sehr nett!

Amsterdam, Utrecht, Eindhoven, Arnheim um einige große Städte zu nennen. Sehenswerte kleinere Orte/Städte sind Alkmaar (Käsemarkt, Käsemuseum, Biermuseum, Altstadt), Enkhuizen am Ijsselmeer (Zuiderzeemuseum), Zaandam (Zaanse Schans, Windmühlendorf), Broek op Langedijk (mit der Gemüseversteigerung), Den Helder (Fort Kijkduin, Marinemuseum). Die im Vorsatz genannten Orte befinden sich alle in der Provinz Nord-Holland. Ansonsten kann ich Euch auch Middelburg, Vlissingen bzw. die ganze Scheldemündung incl. dem dazugehörigen Expo-Delta (!!!). Weitere Infos bekommt Ihr auch unter http://www.niederlande.de. Tot ziens.

Wir fahren seit Jahren mit unser Familie in die Region Zeeland. Hier gibt es tolle Städte zu besichten wie Zierikzee, Middelburg oder auch Knokke Heist und Brügge in Belgien. Aus meiner Sicht ist Zeeland auch ein optimales Reiseziel für Familien mit Kindern. Gute Infos auch zu verscheidenen Übernachtungsmöglichkeiten habe ich auf dieser privaten Seite gefunden: www.urlaub-zeeland.de

Ich war vor vielen Jahren in Alkmaar. Das ist eine schöne alte Stadt, die mir damals sehr gut gefiel.

Was möchtest Du wissen?