Schöne Figur Tipps zu Ernährung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sport ist eigentlich das effektivste zum abnehmen, dennoch kannst du mit einer Gesunden Ernährung überhaupt nichts falsch machen. Das wichtigste ist das du viele Vitamine zu dir nimmst. Also ist es gut wenn du deinen Tag mit z.b. einem Apfel oder einer Banane startest, statt mit einem Nutellabrot. Auf zischenzeitliche Snacks solltest du eher verzichten, natürlich kannst du ab und zu mal ein paar Kekse essen oder so, aber nicht so in Massen. Wichtig ist das du Abends nicht mehr so viele Kalorien zu dir nimmst. Sonst kannst du eigentlich ganz normal essen, am besten mit viel Gemüse und auch Ei, ist sehr Nahrhaft aber mit wenig Kalorien. Ich selber bin von Sahnesoßen und dem Kram auch total der Fan, allerdings ist das nicht wirklich toll für die Figur, weshalb man sich auch davon eher fern halten sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiklover 11.02.2015, 19:39

Diese Antwort war bis jetzt die beste danke

0
Kiklover 11.02.2015, 20:11

Für sport hab ich leider keine Zeit

0
Lamy01 12.02.2015, 16:18

es reichen auch ein paar workouts am abend. mach ich auch immer, ca. 10min jeden aben. Das bringts echt. Aber wenn du das nicht schaffst, sollte es auch mit der richtigen Ernährung gehen ;)

0

Das Bild sieht schlimm und nicht mehr normal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiklover 08.02.2015, 01:01

find ich persönlich nicht

0

Also mit LCHF kannst du das gesunde(!) Maximum rausholen. Untergewichtig kann man sich damit nicht futtern. Aber sehr schlank und fit.

Und du kannst Fleisch und Fett essen soviel du willst! Meiden musst du allerdings Kohlenhydrate jeder Art.

Den Stoffwechsel anregen tust du mit Eiweiß und Fett - so maximierst du die Fettverbrennung.

Wenn du aber nur annhähernd so dürrr bist wie diese Ana-Stasia, dann wirst du von LCHF zulegen: Weil LCHF die Körperzusammensetzung normalisiert. D.h. wer Übergewicht hat nimmt ab, wer Untergewicht hat nimmt zu.

Die Ana-Stasia hat nicht mit Ernährung abgenommen, sondern vielmehr mit ohne Ernährung. Kann nicht anders sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiklover 07.02.2015, 22:05

sie hat gesagt sie hat einfach nur andere Lebensmittel gegessen aber nicht weniger

0
Kiklover 07.02.2015, 22:06

und man schreibt anastasia nicht ana-stasia nicht jeder der dünn ist ist magersüchtg

0
ArchEnema 08.02.2015, 09:42
@Kiklover

Was sie gesagt hat ist mir egal. Magersüchtige sagen auch sie seien dick.

Die Dame hat jedenfalls absolut keine Oberschenkel, nen überproportional großen Kopf, und lässt sich selbst gerne Ana nennen.

Das alles kriegt man nicht von bedarfsdeckender Ernährung, sondern nur von Mangelernährung.

Und das sehe offenbar nicht nur ich so:

At 5'2" Shpagina's average weight should land somewhere between 108 and 121, but she weighs only 85 pounds, according to Internet reports. (...)
Shpagina's BMI, at 85 pounds, would only be 15.5, which is extremely underweight. While dressing up like a favorite character may seem harmless, without the costume it is far less adorable. One would have to practice some form of bulimia or anorexia in order to achieve such a small waist.

http://www.christianpost.com/news/real-life-anime-girl-52-85-pounds-severely-underweight-video-82589/

0
Kiklover 08.02.2015, 17:16
@ArchEnema

ich kenne leute die solche oberschenkel haben und ganz nomal essen

0
Lisalein632 11.02.2015, 19:23

ich habe mal einen beitrag im fernsehen über das mädchen gesehen, dort wurde gesagt, dass sie eigentlich gar nichts mehr gegessen hat, sie hat sich ausschließlich von fruchtsäften ernährt.

0

Du bist doch dünn?! Ich finde, du musst nicht abnehmen...sieht auf dem Foto auf jeden Fall so aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiklover 07.02.2015, 21:39

oh sry das bin ich nicht das ist anastasiya Fukkacumi

0

PS; Ich brauche auch dringend Motivationstipps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?