Schöne, eher schwierig zu spielende Klavierstücke gesucht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich spiele gerade das Fantasie Impromptu von Chopin,schon nicht gerade leicht, aber dafür wunderschön :-)

das regentropfenprelude von ihm ist auch schön, etwas leichter :-)

Ich kann dir noch einige aufzählen, wenn du willst, wenn dir diese Richtung gefällt :-)

Ich gebe da vor allem uschischicki recht.

Shiranuii 24.06.2011, 22:06

Danke :D

0

Mit den großen Romantikern/Impressionisten bist du gut beraten:

Brahms ("Klavierstücke" op. 116-119),

Chopin (Nocturnen, Etuden.... da gibt's ne ganze Menge!),

Debussy (Suite Bergamasque...),

Rachmaninov (Preludes, da brauchst du große, starke Hände :-))

Grieg (Lyrische Stücke, da sind auch einfachere dabei.)

Du siehst: Oft gibt es ganze Zyklen oder Sammlungen von Werken. Leih dir CDs aus (oder such die Stücke auf youtube.de wenn's sein muss) und entscheide selbst! Auch die Noten gibt es in Sammlungen. Es kann sich echt lohnen, gleich einen ganzen Band zu kaufen und nicht nur einzelne Seiten zu kopieren/auszudrucken/kaufen.

Shiranuii 24.06.2011, 22:05

Danke, vielmal, ich werd in den nächsten Tagen bestimmt mal im Internet nachschauen :D

0

Moonlight von Beethofen (Mondschein sonata Nr. 14) ist ein wunderschönes lied

Shiranuii 20.06.2011, 21:29

ou jaa, danke :D

0

Ich spiel grad Arabesque I von Debussy. Ist wunderschön, sehr bekannt und nicht sehr einfach.hör einfach mal rein:

Shiranuii 24.06.2011, 22:06

Ja, das ist ein wunderschönes Stück :)) Danke :D

0

Chopin, der hat sehr viele schwierige Stücke

Shiranuii 20.06.2011, 21:29

danke :D ich werd mir gleich ein paar anhören.

0

danke vielmal für eure Vorschläge :D Die muss ich unbedingt alle mal ausprobieren (natürlich nicht alle auf einmal ;) )

Was möchtest Du wissen?