Schöne Deutsche Städte am Meer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hamburg liegt ja sowieso nicht am Meer. Mir gefällt Kiel sehr gut, ebenso Stralsund und Warnemünde, sowie Travemünde.

An der Nordsee wären es Cuxhaven und evtl. Bremerhaven.

pipepipepip 22.07.2016, 10:48

In Stalsund, Warnemünde und Travemünde war ich auch schon, wirklich sehr schön dort! danke

0

Hallo pipepipepip,

ich würde dir die Nordsee vorschlagen. Dort gibt es nette kleine Dörfer, aber auch mit Wilhelmshaven oder Emden "größere" Städte.

Wenn du direkt an die "See" möchtest, dann kann ich dir die "Siels" empfehlen. Damit meine ich z.B. NeuharlingerSIEL, CarolinenSIEL, BenserSIEL oder DornumerSIEL,

Natürlich sind das alles auch Touristenpunkte und teilweise Kurorte, allerdings findest du dort eine schöne Landschaft und bestimmt auch ruhige Tage.

Aus beruflicher Sicht wird es aber an der Nord- oder Ostsee schwer. Auch wenn ich nicht weiß was du arbeitest, muss du bedenken, dass die wirtschaftliche Lage dort eine völlig andere ist als im Süden von Deutschland.

pipepipepip 22.07.2016, 10:49

Ich arbeite noch gar nicht. Ich gehe hier auf die Fos und möchte danach eine Ausbildung dort beginnen.

0
pipepipepip 22.07.2016, 10:50

Danke für die Vorschläge :)

0

Lübeck oder mein Geheimtipp Schleswig-  nicht direkt am Meer, aber am Ende des längsten deutschen "Fjordes", der Schlei

Cuxhaven ist eine schöne Stadt meiner Meinung nach.

Wismar ist sehr schön.

Warnemünde, Binz,

Was möchtest Du wissen?