Schöne Beine/Haut

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

also ich habe da meinen Trick; nach dem Rasieren, die Beine mit einem Peeling behandeln, mit kreisenden Bewegungen, das mache ich ca. 3 Minuten lang; Waden, Oberschenkel, Po und Hüften "bearbeiten", danach mit Wasser drüber spülen, sodass kein Peeling mehr auf den Beinen übrig bleibt. Danach Haut trocken rubbeln und am besten die Beine mit Babyöl einmassieren. Oder mit Shea-Butter, oder einer anderen, beliebigen Bodylotion. Das mache ich mit so einem Gummhandschuh mit Noppen, um den Blutkreislauf anzuregen.

Das bringt es voll! Die Beine sind glatt, schön gepflegt, und Cellilitis wird damit auch etwas weniger. Am besten Koffeinhaltiges Peeling unter die Dusche kaufen!

LG

Wachsen ist am betsen, straffe haut bekommt man indem man ins fitness studio geht und weiche haut indem man sie regelmässig eincremt und pflegt (zb, mit body butter von bodyshop)

wachsen und cremen - mehr kann man nicht tun - aber dein Deutsch ist wirklich nicht gut - schatzi.

Hallo! Ich kenne dein Problem gut, weil ich mit meinem Mann ein Haarentfernung Studio in Berlin besitze. Wir machen dauerhafte Haarentfernung mit IPL (Licht) Technologie und auch Waxing. Dunkle Haare eignen sich besonders gut für die IPL Technologie, weil das dunkle Haar das Licht besonders gut aufnimmt und die Haarwurzeln werden dauerhaft zerstört. Beim Waxing leiden viele unter eingewachsenen Haaren. Waxing ist natürlich preiswerter, aber löst das Problem nur für 3-5 Wochen und das ist noch schmerzhaft. Wenn du dunkle Haare hast, dann würde ich dir zur dauerhaften Haarentfernung raten, wenn sehr helle, dann waxing. Du kannst auf meiner Internetseite dermaplus-berlin mehr Information darüber finden und auch ein Video hier in meinem Profil ansehen und wenn du in Berlin wohst kannst du uns auch unter der Nummer 03022688070 oder 017631370296 anrufen. Alles Gute für dich. Larisa und Burkhard Schulz / Dermapus-Berlin

Was möchtest Du wissen?