Schock erlebt <- Wie kann man das wieder aus dem Körper löschen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann es nicht aus dem Körper löschen, aber mit anderen Bildern verknüpfen, welche nicht so einschränkend wirken. Hierzu muss er allerdings einen Psychotherapeuten zur Hilfe nehmen...

michi57319 30.01.2013, 20:24

Absolut richtig! Katathymes Bildempfinden ist ein Stichwort dazu.

Das als schrecklich erlebte kann nicht gelöscht werden, aber die Verknüpfung zu Angstgefühlen, Enge- oder Druckgefühlen, kann verändert werden.

Es sind auch nicht die Erlebnisse im Leben, die uns krank machen, sondern die damit verbundenen Gefühle und Gedanken.

0

So etwas ist keine körperliche Erkrankung. Das kann nur ein Psychiater behandeln.

Dann sollte er ein Psychotherapie machen, wegen einer 'Posttraumatischen Belastungsreaktion'!

Was möchtest Du wissen?