Schnupftabak Krebs?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zudem keine Angst. Von Schnupftabak kann man gar keinen Krebs bekommen! ;) Seine Schleimhaut wird er auch erst nach langer Zeit zerstört haben.

Nur die Ruhe. Sowas passiert nicht über's Wochenende, dafür müsste er es schon viele Jahre lang regelmäßig machen und bis dahin ist es längst wieder out.

Puuh das hört sich schon gut an.

0
@Apuna1

Ich schnupfe jetzt seit 4 Jahren regelmässig, hatte das Erstemal allerdings schon vor 7 Jahren. Gesundheitliche Schäden nicht vorhanden, das einzige was man zerstören kann sind die Schleimhäute, mehr NICHT

0

Was möchtest Du wissen?