Schnupfen, Nase brennt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Über Nacht dick einschmieren mit Weleda-Baby-Popo-Creme. Das hilft richtig gut.

Danke fürs Sternchen :-)

0

Von vornherein Balsamtaschentücher verwenden (Macht echt nen Unterschied) und zwischendurch Wund und Heisalbe auftragen (Bepanthen oder so)

wo bekomme ich balsamtaschentücher? drogeriemarkt??

0

Ohhh, das kenne ich nur zu gut!!! Bin voll oft erkältet. Ich nehm immer die Balsamtaschentücher von Softies (die orangenen) und ausserdem schmiere ich mir nach JEDEM Schneuzen (also ständig!) Labello auf die Nasenflügel und um die Nase sowie auf die Oberlippe. Musst nur aufpassen: neulich hat sich meine Schwester voll mit Schnupfen und Herpes angesteckt, weil sie meinen Labello auch benutzt hat...

ich würde zum arzt gehen und ein nasenspray schreiben lassen aber was auch hilft also bei mir hilft es sehr ist viel kamillentee oder pferminzteee trinken ohne Zucker und heiß trinken!

geh mal zum allergologen,du hast bestimmt mit pollen zu tun,machen kannste da nicht viel,kauf dir ne gute salbe ,frag in der apotheke

...allergie..das kann sein. ich hab ne tante die ist heilpraktikerin, ich frag mal ob die was machen kann (auch wenn ich mir nciht sicher bin, ob dieses natur zeugs funktioniert^^)..danke für den tipp

0

Was möchtest Du wissen?