Schnupfen, Husten und Halsschmerzen - trotzdem beim Schulsport mitlaufen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde auf keinen Fall mitmachen das verschlimmert alles du bekommst keine Luft und dein Hals tut noch mehr weh. Außerdem kannst du so dich nicht verbessern vielleicht nur verschlechtern. also lass die Finger vom Laufen bevor du wieder gesund bist!!!!!!!!!!! Gute Besserung tachaui

Bei einer Erkältung ist etwas Sport machen in keinen Fall schlecht, aber deine Lesitung wird sich sicherlich nicht bessern wenn du krank bist.

Somit wird es auch keine 2, dann kann er es auch bleiben lassen, Der körper hat genug zu tun mit der Erkältung,

1

Wenn Nase zu ist bekommt dein Körper eh nicht ausreichend Sauerstoff für das Laufen. Atmest du dann durch den Mund, verschlimmern sich die Halsschmerzen und der Husten durch dir kühlere Luft. Husten heisst ja, Schleimbildung die ausgeworfen wird. Wenn du eine Lungenentzündung möchtest oder eine ordentliche Bronchitis. Dann lauf.

Ich würde dir dringend abraten.

deine erkältung wird sich dadaurch noch verschlimmern. würde dir abraten

Na klar läufste mit, Du hast 'ne Erkältung und liegst nicht im Sterben ;-)

würde lieber nicht laufen.

Was möchtest Du wissen?