Schnupfen- Schlaflose Nächte.

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Inhalieren ist immer gut - ansonsten ne Schüssel mit heißem Wasser und Salz in Bettnähe positionieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns gab es Nasentropfen für die Nacht, die hießen imidin oder so ähnlich, falls dir das nicht zu stark ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Meersalzwasser inhalieren und in der Apotheke nach homöopathischen Sachen fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalieren bevor du ins Bett gehst und den Kopf möglichst hoch lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir was zum Einreiben. Auch viel Tee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?