Schnüre aus dem Pullover wieder gleichmäßig bekommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorsichtig ... am besten mit einer Häkelnadel ... auf der Innenseite des Pullovers diesen Faden (du nennst ihn Schnur) einziehen ... und mit den Fingern ganz vorsichtig, nicht reißen ... versuchen die eingezogene Stelle wieder zu weiten, zu dehnen.

Dabei wird der Faden verkürzt und die Schlaufe, welche gezogen wurde, wird kleiner und wenn du es ganz geschickt anstellst, dann wird man kaum noch etwas von der "aufgezogenen" Stelle sehen.

Und ..... auf keinen Fall den Faden abschneiden ... tust du das, dann bekommst du ein Loch.

0

man braucht viel geduld und eine nadel um es gleich zu bekommen das dauert so zehn bit fünfzehn minuten oder auch eine halbe stunde versuchs mal viel glück dabei smaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaail dann schreib mal , ob das was gebracht hat Hamma mässig viel glück wünsche ich dir bei deinem versuch :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Wenn nur ein kleiner Faden gezogen ist, hilft es den pullover links und rechts quer zu ziehen. Also nicht mit dem Fadenlauf.

Ich habe dafür Oma gehabt,die das wieder eingefädelt hat.Dazu brauchst Gedult und kleinen Hacken.Bei Pulli was nur paar € gekostet hat mache ich mir keine Mühe mehr.

Das macht man genauso, wie mit Schnürsenkeln !: Hale beide Enden fest und schieb´so lange am Pulli, bis sie gleich lang ´rausgucken!

Hab ich nicht geschrieben, das dies nicht funktioniert?! :D

0
@skaterkai

Hast Du nicht und klar funktioniert das! Ich mach´s ja auch so!

0

Geht ganz einfach,zieh den Schnür raus,befestige eine Sicherheitsnadel darann und schieb diese Stück für Stück durch den Tunnel.

Was möchtest Du wissen?