schnorchelurlaub in ägypten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Schnorcheln solltest du Flossen mit geschlossenem Fersenteil ("Schnorchelflossen", Hallenbadflossen") verwenden. Die sind beim Schnorcheln bequemer als Geräteflossen mit Fersenband, für die du noch zusätzlich Füßlinge benötigst. Vor allem beim Abtauchen ziehen dich die Neoprenfüßlinge durch ihren Auftrieb unangenehm nach oben. Die Maske sollte einfach bequem und dicht sitzen, der Schnorchel sollte ein bequemes Mundstück haben, auf ein Ausblasventil sollte man gerade im roten Meer verzichten, da es duch Salzkristalle undicht werden könnte und du dann ständig geringe Mengen von Wasser anatmest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

scheiß drauf was die sagen wegen nachrichten & so! ich war dort auch im herbst und da war das ja auch schon so ein bisschen.. deine farge aber versteh ich leider nicht sorry! aber nimm auf jeden fall schnorchelsachen mit wenn du platz hast, sonst musst aj alles ausleihen;) aber ich würde dort sowieso auch mal richtig tauchen. ich hatte auch total nagst davor, aber super erlebniss & wunerschön! wohin gehst du denn genau? ich war makadibay, kann ich nur empfehlen! viel Spaß!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

an deiner stelle würde ich zu hause bleiben,hörst du keine nachrichten...schönen urlaub mit geschlossenen fußteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?