Wie kann man eine Schnitzeljagd für Erwachsene interessante(er) gestalten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lege doch eine Route mit Hindernissen fest (bevor es weiter geht muss eine Aufgabe gelöst werden z. b. Papierboot falten und in einem Bach von der einen Seite zur anderen pusten - jedenfalls nicht anfassen, Baumstamm durchsägen auf Zeit, an einer Ecke ein Lied summen und erraten, oder Anderes), hierbei werden Punkte gesammelt. Teile Deine Gäste in Gruppen auf. Die Gruppe die die meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Schnitzeljagd im Dunkeln: Einfach Knicklichter aus dem Angelshop kaufen und damit nachts eine Spur legen.

Kleine Überraschungen einbauen (Leute in Gruselmasken etc.), haben wir oft auf Erstsemesterfahrten gemacht, war ein großer Gaudi!

[Quelle: http://www.spielwiki.de/Schnitzeljagd_2]

Viel Spaß, Sir Charles

Stationspunkte fotografieren und die Fotos anschließend am Computer verfremden (zerren, spiegeln, Farben tauschen, verwischen, pixeln) -- kann die Suche ungemein erschweren...

Hinweis auf den nächsten Stationspunkt in Form eines Fotos, welches aber erst aus einzelnen Teilen zusammengepuzzelt werden muss.

Ja, das ist eine gute Idee, das werd ich machen... Danke!

0

Du kannst auch orientierungshilfen an den Bäumen machen, so wie beim Orientierungslauf.

Auf http://peerigon.com/schnitzeljagd-fur-erwachsene findest du ein Haufen

  • Versteckideen (Denkmal, Bibliothek, Kirche, Straßenschild, Litfasssäule, ...)
  • Rätsel (mathematische Rätsel, Fotos, Schatzkarte, Marschzahlen, ...),
  • Fragen und Aufgaben
  • mit einer sehr guten Liste von wichtigen Utensilien (Kreide, Klebeband, Knicklichter, Reflektoren, Kompass, ...):

An einer Hausecke um die Ecke eine Kuh anbinden, die Papierschnipzel so streuen das jeder Gast da lang muss. Bei der Kuh eine Vidiokamara laufen lassen und jeder der um die Ecke kommt und vor schreck die Kuh sieht aufnehmen und dann gemeinsam ansehen, bestimmt lustig. Viel Spass.

Rätsel und Orientierungsangaben in Form von Reimen

Was möchtest Du wissen?