Schnitzel ohne Fett braten?

10 Antworten

jede teflon-beschichtete pfanne macht das auch ohne fett oder öl, allerdings wird nur die kontaktfläche braun.

so schmecken sie dann auch,gebraten ist was anderes

0
@wollyuno

Nein, wenn man es genauso macht - ich finde, dass etwas Übung dazu gehört - ist es absolut akzeptabel. Wenn ich mal wieder etwas kürzer treten muss"  mache es geringfügig anders, brate in "einer Spur" Fett von beiden Seiten kurz, nur bis das Fleisch etwas "Farbe" angenommen hat, und gebe dann EL-weise ggf. nach und nach Wasser zu. In dem beschriebenen Brigitte-Rezept ist das Fleisch u.a. mit Öl mariniert. Das dürfte dann, wie bei meiner Version, auch ausreichen.

0
@Salzprinzessin

ein paniertes schnitzel war noch nie mariniert und wasser weicht die panade auf,nur oben die frage lesen

1

Bei einer guten beschichteten Pfanne brauchst kein Fett ansonsten etwas Butter

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jahrelange Erfahrung

Sie schrieb doch , sie habe keinerlei Fett !

1

Versuchs mal mit nem Schluck Wasser. Ist kalorienarm und funktioniert

Also ein fertig paniertes Fleisch hat normalerweise schon genug Fett drin,dass geht in einer Teflonpfanne ganz ohne Fett.

Was möchtest Du wissen?