Schnitzel mal anders- mit welcher Panade?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

habe vor kurzem diese variante ausprobiert: fleisch würzen mit salz/pfeffer/paprikapulver, in mehl wenden, in ei und dann in kleingebröselten glasnudeln (ungekocht) wenden. diese dann in viel öl ausbraten und auf ein küchentuch legen um das überschüssige fett aufzufangen. schmeckt klasse und sieht noch witzig aus.

Zerbröselte Erdnussflips mit Créme Fraiche.

In Milch aufgeweichte Erdnussflips verarbeite ich auch statt eingeweichter Brötchen für meine Frikadellen.

Wenn du die Schnitzel erst in Ei, dann in Mehl und dann noch einmal in Ei wälzt, dann in geriebenem Käse vermischt mit Semmelbröseln, hält díe Panade bessonders gut und mit dem Käse schmeckt das Schnitzel lecker. Bitte aber ganz langsm auf kleiner Flamme braten, sonst verbrennt der Käse.

Was möchtest Du wissen?