schnittwunden beim rasieren vermeiden

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich nutze in der Regel nen elektrischen Trockenrasierer, da habe ich gar keine Probleme. Ansonsten einfach nur nen vernünftigen Nassrasierer + Rasierschaum. Bin darin kaum geübt, aber im Urlaub mit dem Bully oderso habe ich da auch gar keine Probleme mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit einem guten Nassrasierer sollte das eigentlich nicht passieren, es sei denn man hat Pickel. Nimmst Du billige Einwegrasierer? Dann sollte schon ein Wechsel zu Markenrasierern reichen und wenn die Klingen stumpf werden, wechseln, auch das kann zu Verletzungen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nimmst du Rasierschaum, damit geht das Rasieren besser. Und du darfst nicht so schnell und stark rasieren. Mache es vorsichtig und in eine Richtung. Gerade bei den Knien musst du aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Keine Einwegrasierer benutzen

- Vorher duschen, damit die Haut und Haare etwas aufgeweicht sind

- Rasiergel/-schaum benutzen

- Vorsichtig rasieren

- Oft genug die Klingen wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst seife oder Rasierschaum benutzen, halt irgendwas damit die Klinge besser gleiten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dabei aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch die richtige Technik und gute Klingen. Wenn man ein Pickelface hat, kann man es wohl kaum vermeiden (wegen der Unebenheiten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rasierschaum nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?