schnittwunde was tun?:(

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Dass eine Schnittwunde nach 10 Minuten immer noch blutet ist bei der Tiefe normal. Und Schnittwunden tun nun mal weh. Ob man das nähen muss oder nicht, hängt auch davon ab, an welcher Stelle der Schnitt ist. Wenn die Wundränder ständig auseinandergezogen werden, dann ist es besser, wenn es getapt oder genäht wird. Ansonsten wächst das auch so wieder zusammen. Ins Krankenhaus gehen ist aber in so einem Fall aber nie eine schlechte Idee.

danke erstmal für deine antwort.. der schnitt ist oben am Daumen. was heisst,wenn die wunderränder ständig auseinandergezogen werden?

0
@NikiCobain

Dann heilen sie natürlich schwerer wieder zusammen. Dann hilft es, wenn man das tapt oder mit einem Stich näht. Es kommt da drauf an, ob ständig Spannung ausgeübt wird, z.B. wenn man den Daumen bewegt oder ob ein Pflaster genügt.

0

Wunde muss evtl. genäht werden. Geh in die Notfallambulanz des Krankenhauses. Sollte bald erfolgen, da das nicht ewig geht - und dann eine deutlich sichtbarere Narbe zurückbleibt.

Sie sollten schon ins Krankenhaus fahren. Ich hatte mal einen 1 cm langen Schnitt und der musste dann geklebt werden. Sah auch nicht schlimm aus aber war dann doch kurz davor genäht werden zu müssen

Ja du soltest ins Krankenhaus. Erstens wird dort die Wunde fachkundig gereinigt, zweitens wird sie dann auch genäht, falls es notwendig ist ( und das geht besser wenn es sofort gemacht wird und nicht erst morgen, da schneiden sie dann eventuell auch noch die Wundränder weg ) und drittens bekommst du auch eine Tetanusimpfung falls deine alte schon zu lange her ist.

Wenn du es nicht richtig versorgen läßt und nicht nähen läßt - morgen ist es zu spät zum nähen - dann kannst du eine häßliche Narbe davontragen...ich wüde auch zum Krankenhaus und einen Doc draufschauen lassen

Ich wollte gerade sagen: Bitte Nähen! Du könntest einen Nerv durchtrennt haben (ist meiner Mutter passiert, ihr Spruch: "Ich fahr doch nicht ins Krankenhaus wegen so einem Maleur!") und würdest Dich später ärgern, wenn Dein Finger taub wird / bleibt!

nähen wäre wahrscheinlich am besten. einen druckverband machen (anleitung ergooglen) und dann zum krankenhaus. wenns stark blutet vllt. sogar krankenwagen rufen. gute besserung ;)

Laß dich ins Krankenhaus fahren,damit die sich das ansehen,vielleicht muß es ja gar nicht genäht werden.Gute Besserung.

Wo hast du dich denn geschnitten? Am Finger? Dann Finger nach oben halten, nicht nach unten. Wart erst mal ab, bevor du ins Krankenhaus fährst.

Und auf was warten ? Auf bessere Zeiten ?

0
@Hubertt

Ja, die Blutung hört auf, wenn man die Hand nach oben hält. (falls der Schnitt nicht zu krass ist)

0

Zunächst mal Finger unter eiskaltes fliessendes Wasser gehalten bis es aufhört zu bluten. Dann ein Pflaster streng darüber ziehen und abwarten, ob es noch nachnässt. Wenn trotzdem alles nicht helfen sollte sich an das nächste Krankenhaus wenden!

nähen lassen bevor sichs entzündet...dann tuts erst richtig weh

hatte das auch mal, habs nähen lassen, war auch nur 1 stich, aber so heilt es besser

Wenn es immer noch blutet würde ich auf den Freund Deiner Mutter hören.

ya dass ist ernst wenn es schmerzt und es könnte sich entzünden

ich würde eher zum arzt gehen als hier fragen zu schreiben, wenn es so höllisch weh tut...

sehr fest mit einem band verbinden

also verband hab ich drumm.. tut auch langsamer weniger weh.. schwindel etc hab ich auch nicht. ich denke ich warte bis ne freundin vorbei kommt die soll sich das mal anschauen. danke für eure antworten:) und ja am finger

Dann hat der Freund Deiner Mutter wohl recht, fahr hin und lass Dich wieder heile machen !

Sist du den knochen wen ja dann schon

wenn nein würde ich den arm abbinden damit sowenig blut wie möglich rausfliest dann eienn druckverband

Wer in gesundheitlichen Dingen sowas von Null Ahnung hat sollte keinen rat geben.

0

druckverband...kannst du das? Sonst würd i schon ins spital fahren :)

Was möchtest Du wissen?