Schnittwunde, Blutvergiftung(Bild)?

Wunde - (Medizin, Wunde)

5 Antworten

Nein hier handelt es sich keineswegs um eine Blutvergiftung. Du kannst beruhigt sein. Erstens hätte sich eine Blutvergiftung (Sepsis) bereits 24-48 Stunden danach geäußert. Zweitens hättest du jetzt schon schwerwiegende Symptome wie hohes Fieber, Gliederschmerzen, Allgemeines Krankheitsgefühl evtl. auch Schüttelfrost bis hin zu Bewusstseinsstörungen. Außerdem ist es fast unmöglich sich durch einen alltäglichen Schnitt eine Blutvergiftung zu holen. Selbst wenn davor Fleisch geschnitten wurde. Es müsste zu dem Zeitpunkt schon verdorben gewesen sein um entweder eine ausreichend hohe Keimzahl oder eine ausreichend hohe Toxinkonzentration beinhalten zu können.

Wenn du nicht gerade Fleisch mit dem Messer geschnitten hast, brauchst du dir auch keine Sorgen machen. Bei einer Sepsis kommt es typischerweise zu: Fieber, erhöhten Puls, einen roten Strich in der Nähe der Wunde, und natürlich ganz klare Entzündungszeichen an der Wunde wie Eiter. Die Wunde sieht normal aus, sicher wäre es aber, einen Arzt aufzusuchen. Beste Grüsse, Adrian 13J:)

Ich wollte mit dem Messer gefrorene Würstchen "teilen" :/

Fieber, erhôhten Puls oder einen roten Strich habe ich nicht. Entzündet ist die Wunde nicht.

0

Hmm, geh lieber trotzdem mal zum Arzt, sicher ist sicher:)

0

Die Wunde sieht völlig entzündungsfrei und normal aus.
Einer Blutvergiftung geht immer eine Entzündung voraus.
Falls Du aufgrund Deiner Schwangerschaft unsicher bist, dann laß Deinen Hausarzt einen Blick drauf werfen. L.G.

Ich habe eine Wunde an meiner Pulsader , was soll ich tuhen?.

Ich habe mich vor etwa einer Woche mit einer Spitzen Verpackung direkt an meiner Pulsader geschnitten. Das war nicht extra und die Wunde ist auch nicht zu tief . Aber meine Wunde will nicht heilen und hat sich sogar leicht geschwollen . Jedesmal wenn ich mein Handgelenk zu sehr nach unten bewege schmerzt es auch sehr . Was soll ich machen und kennt ihr vielleicht sogar einpaar Tipps bei Wunden sie besser zu verheilen?

...zur Frage

Blutvergiftung?! vom Papier?!

Also ich hab mir heute um so ca 10 Uhr an einem Blatt geschnitten genau auf der Daumen Vorderseite hab aber die Wunde nicht ausgewaschen hab jetzt angst vor einer Blutvergiftung oder HIV! Kann man eine dadurch bekommen

...zur Frage

Kann eine solche Wunde zu einer Blutvergiftung führen(Bild)?

Hey, bin vorhin an einen "Käfig"(Metal, rostig) gekommen, in dem Propanflaschen waren. Danach hat sich meine Haut etwas gerötet, aber es ist kein Einschnitt zu erkennen und es hat auch nicht geblutet. Allerdings hat sich etwas Haut abgepellt.

Kann so eine Wunde zu einer Blutvergiftung führen? Und wie schnell müsste diese W

unde desinfiziert werden? Ich hab Wasser draufgekippt, aber desinfizieren kann ich erst in knapp einer Stunde. Würde das noch sinnvoll sein?

Danke im Voraus

...zur Frage

Schnittwunde hört nicht auf zu bluten , was tun?

Hallo ich habe mir gestern in den Mittelfinger mit einem normalen Messer geschnitten . Die Wunde ist nicht sehr tief und auch nicht groß . Doch die Schnittwunde hört nicht auf zu bluten , habe auch schon einiges ausprobiert . Hilft aber nichts .
Ich brauche Ratschläge .
Danke

...zur Frage

Ist dies vielleicht eine Blutvergiftung?

Hi!
Bei einer Wanderung gestern bekam ich eine Schnittwunde. Da ich eine Thrombozytopenie habe, verheilt diese nicht sehr gut. Die Wunde war bis heute Nachmittag jedoch einigermassen „normal“ (für meine Verhältnisse) Plötzlich entdeckte ich jedoch einen roten Balken, welcher sich etwa 0.5-1 cm breit um den Schnitt ausbreitet.
Könnte dies eine Blutvergiftung sein?

zweites Bild ist wie es jetzt aussieht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?