Schnittwunde am Finger, was tun(Anämie)?

2 Antworten

Wenn du Pflaster Tape hast klebe das am besten senkrecht über die Wunde, sodass die wundränder eng aneinander liegen. Dann am besten Verband rum und zum Arzt gehen.
LG und Gute Besserung

Schnittwunde mehrmals reinigen?

Hallo,

ich habe seit drei Tagen eine leicht auseinanderklaffende Schnittwunde, die auch relativ stark geblutet hat. Als Erstversorgung habe ich die Wunde mit Wasser ausgespült (Desinfektionsmittel war nicht zur Hand, war aber ein relativ sauberes Küchenmesser) und ein Pflaster drauf gemacht. Gestern morgen habe ich dann nach dem Duschen das Pflaster gewechselt und die Wunde nochmal ausgespült. Heute wollte ich dasselbe machen, aber als ich das Pflaster abgemacht habe hat die Wunde wieder angefangen zu bluten. Meine Frage ist jetzt: Soll ich wenn ich das Pflaster wechsle die Wunde nochmal reinigen oder ist es besser, ich lasse die körpereigenen Stoffe, die für Gerinnung und Heilung sorgen, da ihre Arbeit in Ruhe machen? Wie oft soll ich überhaupt das Pflaster wechseln? Pflaster ablösen bedeutet ja auch immer "Stress" für die Wunde.

Danke.

...zur Frage

Schnittwunde blutet noch immer..! - Was tun?

Hallo..! = )

als ich mich gestern Abend mit meinem neuem Rasierer geschnitten habe, hat es ziemlich geblutet also tat ich Wundspray rauf was allerding brennte ( wenns brennt heißt das doch dass Fremdkörper in der Wunde sind oder..? )

Ich tat mir dann ein sensitive Plaster rauf (so ein luftdurchlässiges) und es hörte auf zum bluten.

Als ich aber heute..ca. 22 Stunden danach das Plaster runtertun wollte, war zwar überhaupt kein Blut auf dem Plaster (also das Pflaster hat die Blutung gestoppt denk ich mal) aber dann fing es sofort wieder zum bluten an....dann sprühte ich nochmal Wundspray drauf und es brennte wieder..= /

hab das Pflaster wieder drauf gemacht und jz hats aufgehört...

 

aber über der Wunde müsste sich doch in dem Zeitraum schon eine Kruste gebildet haben...oder??!

 

...zur Frage

Fremdes Blut auf Nagel (Krankenhaus) HIV-Infektion?

Hallo, ich bin FSJler in einem Krankenhaus und bin heute zu einem Patienten gekommen, dessen Nadel kürzlich gezogen wurde. Er hatte zwar ein "Pflaster" drauf, jedoch lief das Blut sehr stark aus der kleinen Wunde und alles hat getropft. Er hat das gemeldet und ich bin (da unerfahren) relativ "panisch" zum ihm gegangen und hab im nen Druckverband gemacht (war angeblich auch richtig). Leider hab ich dabei keine Handschuhe getragen (ich Volldepp!). Deshalb ist ein bisschen Fremdblut auf einen meiner Finger getropft (es war vorallem im Nagelfalz). Ich hab dann direkt desinfiziert aber keine weiteren Schritte unternommen. Mir ist keine Wunde an meinem Finger bekannt. Es war also nur auf der Haut und im Nagelfalz. Die Haut sollte ja nichts durchlassen, aber was ist mit dem Nagelfalz? LG

...zur Frage

geklebter schnitt am finger aufgerissen?!

Ich habe mir am wochenende in den finger geschnitten und es wurde geklebt.. als ich heute das pflaster wechseln wollte sind diese 'strips' auf der Wunde mit abgerissen und jetzt weis ich nicht ob ich einfach ein Pflaster drauf machen kann oder es neu verklebt werden muss?!

...zur Frage

Schnittwunde wird Blau was machen?!

Hallo,

Ich habe mir vorgestern meinen Mittelfinger gegen einen Winkel beim terassenbau geramt. Es hat stark geblutet und die Wunde war schätze ich 3-4 mm tief. Ich hab sofort ein Pflaster und einen Druckverband drauf gemacht um die Blutung zu stillen. Heute Morgen (nach 2 Tagen) hab ich bemerkt das um die Wunde ein Blauer Rand sich gebildet hat. Was kann das jetzt sein ?

...zur Frage

Wie lange sollte eine Wunde brauchen um zu verheilen (Schnittwunde, ca. 3mm tief)?

Das war vor zwei Monaten, von außen sieht sie zwar verheilt aus aber wenn ich mit dem Finger rübergehe merke ich das sie es nicht ist. Wie lange dauert sowas normalerweise? Könnte sich vllt was entzündet haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?