Schnittwinkel der Ursprungsgrade eines Vektors mit den Koordinatenachsen!?

1 Antwort

cos @ = (1,2,4) * (1,0,0) / wurzel(1²+2²+4²) → @=77,4° für x-Achse

bei y-Achse (0,1,0)

Schnittpunkte mit den Koordinatenachsen f(x)= 0x + 4?

Kann mir jemand sagen wie ich den Schnittpunkt der folgenden Funktion mit den Koordinatenachsen bestimme.

f(x)= 0x+4

Vielen Dank !

...zur Frage

E enthält die Ursprungsgerade durch B(3/1/0) und steht senkrecht auf derx-y Ebene

Hallo Leute, irgendwie verstehe ich diese Aufgabe nicht, kann mir jemand helfen? Danke schonmal :) ich habe gedacht ich nehme als aufpunkt (-1 0 -1) da liegt ja die Ursprungsgerade drauf und ich weiß es kommt dann irgendwas wie

(-1 0 -1) +l(1 0 0) +r(0 1 0) heraus, aber dann liegt doch der punkt B gar nciht mehr drauf?

...zur Frage

Wie sieht ein 4-dimensionales Koordinatensystem aus?

Da mann ein 3-dimensionales Koordinatensystem auch 2-dimensional darstellen kann, frage ich mich, wie man ein 4-dimensionales darstellt, es müsste ja 4 Koordinatenachsen haben, oder?

...zur Frage

Wie kann man die fehlende Koordinate eines Vektors berechnen mit einem Winkel?

Aufgabe:Der Winkel zwischen den Vektoren A und B ist alpha. Bestimmen Sie fehlende Koordinate.

Vektor a:(0/1/0), Vektor b:(0/1/b), alpha:45 Grad

Leider kann ich die Vektoren hier nicht untereinander schreiben, deshalb schreibe ich sie nebeneinander.

Gleichung aufstellen:

cos (45)= (Vektor a (0/1/0)* Vektor b(0/1/b)) / √1^2 * √1^2+b^2

Vereinfacht:

cos (45)= (1+0b) / √1^2 * √1^2+b^2

Danach nach „b“ umformen. Jedoch weiß ich ab diesem Punkt nicht weiter. Und b löst sich beim Zähler auf da es ja mal 0 benommen wird. Das irritiert mich sehr.

Ist die Rechenweise richtig, oder gibt es sogar eine einfache Weise?

Kann jemand mir die Lösung mit der Rechenweise schreiben? Am besten wie genau wie möglich, sodass ich es nachvollziehen kann.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was ist ein Steckfaktor eines Vektors und wie bestimmt man ein Drehwinkel von einem Vektor?

Hey Leute,
Ich hab eine Frage zu Aufgabe P3(b)
Undzwar weiss ich nicht wie Man ein Drehwinkel bestimmt. Ist es villt der Winkel zwischen zwei Vektoren ?
Und was ist ein Steckfaktor eines Vektors?

Wäre sehr Dankbar wenn einer mit da weiter helfen könnte !! :)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Winkelberechnung vom Kegel

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Mathe Hausaufgabe. Folgendes, ich soll den Winkel "alpha" von einem Kegel (also die Mantelfläche vom Kegel) berechnen . Doch ich habe überhaupt keine Ahnung, wie ich das machen soll. Wäre total nett, wenn mir jemand helfen könnte.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?