Schnittwunden werden schwarz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nameless,

es könnte sein, dass es wirklich nur das Blut ist, was getrocknet ist. Wenn die Wunde trocken ist, lass sie trocken. Schmier auch nichts drauf. 

Sollte die Wunde drum herum Rot werden, dick werden, sich warm anfühlen, nässen oder pochen, solltest du vielleicht mal deinen Hausarzt konsultieren.

Solltest du Fieber bekommen oder dich krank fühlen, solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Ich will dir keine Angst machen. Aber symptome einer sepsis, also einer Blutvergiftung erkennt man meist zu spät.

Hab noch einen schönen Tag und eine noch schönere Woche! ヽ(^o^)丿

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxNameless
28.04.2016, 16:36

Danke, höhö ^.^

Aber was könnte es denn sein wenn es rot ist und sich warm anfühlt?

0

Hallo,

hast du die Wunde desinfiziert?

Wenn sie tief ist, dann solltest du lieber zum Arzt gehen!

Bist du gegen Tetanos geimpft ?

Du könntest es mit Betaisodonna Salbe versuchen, die Salbe desinfiziert sehr gut. Pflaster drauf. Die Wunde muß geschützt werden!

Alles gute, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxNameless
28.04.2016, 16:26

Desifiziert nicht.

Nein, die Tiefe geht und ich glaube ich bin geimpft.

Die ist halt schon teilweise zu gewachsen, halt mit diesem schwarzen Zeug...

0

Was möchtest Du wissen?