Schnittschutzhose kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Achte beim Kauf auf die Kwf-Prüfsiegel: http://www.kwf-online.org/en/gebrauchswertuntersuchung/kwf-untersuchungslabel.html

Welche Hose du dann nimmst, darüber entscheiden Geldbeutel und Geschmack. Wenn du nur ab und zu etwas Holz sägst, muß es nicht unbedingt eine Hightechhose sein, dann reicht auch ein einfaches Modell.

Denk auch daran, das zur Schutzausrüstung mindestens noch ein Helm (incl. Gehör- und Gesichtsschutz) sowie Schnittschutzschuhe mit Stahlkappe gehören. (auch hier auf die Prüfsiegel achten)

Die Frage ist jetzt schon nicht mehr all zu aktuell aber ich habe gedacht, ich schreibe trotzdem mal.

Erstmal finde ich es super, dass du dir auch eine Schnittschutzhose zulegst, auch wenn du nur privat Holz machst. Viele unterschätzen das und ziehen keinen Schnittschutz für private Anlässe an. Aus eigener Erfahrung ein rießen Fehler!

Ich bin heute zufällig auf einen super Blog-Artikel gestoßen. Da kannst du sehen, was für eine Schnittschutzhose wirklich wichtig ist!

https://www.lamm-seile.de/lamm-news/blog/tipps-tricks/tipps-schnittschutzhosen-worauf-kommt-es-wirklich-an

Vielleicht hilft dir das ja noch.

schau mal bei der firma engelbert rein

Was möchtest Du wissen?