Schnittpunkt von einer Parabel und geraden ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du musst beide Gleichungen gleich setzen:

x^2 - 3x + 1 = -x+2

x^2 -2x -1 = 0

Jetzt kannst du mit der pq-Formel dir beide x-Werte bestimmen:

x1,2 = 2/2 +- Wurzel((2/2)^2 + 1)

x1,2 = 1 +- Wurzel(2)

X-Werte in einer der Formeln einsetzen und du erhälst den Y-Wert

Deine Rechung ist damit korrekt!

Kannst du dir auch hier anzeigen lassen:

https://rechneronline.de/funktionsgraphen/

Vielleicht hast du dich verschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach gleichsetzten. Ist egal ob du zwei Geraden hast, zwei Parabeln, oder eine Gerade und eine Parabel. Einfach gleichsetzten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gleichsetzungsverfahren anwenden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?