Schnittprogramm unter 200€?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo

Lightworks, ein teilweise Open Source NLE Editor. Die 32BIT Demoversion ist kostenlos aber auch entsprechend langsam (ausser auf Unix Workmachines) und macht keine 4K Ausgabe und hat nach der Testphase diverse andere Beschränkungen. Lightworks kann man monatlich mieten, abonnieren oder kaufen (um 300€)

- https://de.wikipedia.org/wiki/Lightworks

Jetzt vor Weihnachten gibt es evtl bei Penny traditionel (wie die letzten 10 Jahre) die "alte" also Vorjahres Magix Video Deluxe Schnittsuite für um 20€. Das ist aber nicht die PRO Version. Man kann aber mit der Lizenz auf die Pro Version upgraden.Die Pro Version kostet als Upgrade so um 120€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Du.

Probier mal die Testversion von "MovieCut" von "www.abelssoft.de".

Wenn Dir das zusagen sollte, da kostet die Vollversion €29,90

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe Premiere Elements oder Pinnacle Studio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal DaVinci Resolve 12.5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von makesnosense
12.10.2016, 11:19

das ist doch sogar komplett kostenlos, oder?

0

Magix Video Deluxe (Plus, Premium)(2015,16) ist sehr gut und auh nicht zu teuer. Sollte so um die 100 liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Imovie ist auch klasse(für ios)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cyberlink Powerdirector ist ein super professionelles Schnittprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?