Schnittprogramm für Anfänger (YouTube)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

http://www.computerbild.de/download/VideoPad-Video-Editor-10980302.html

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Viel Spaß und LG Lazarius.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazarius
24.08.2016, 17:00

Freut mich, wenn ich helfen konnte :-)) und vielen Dank für das
Sternchen LG.

1

Sony Vegas Pro ist ganz und gar nicht anfängerfreundlich und ohne gute Vorkenntnisse nicht richtig gut zu bedienen!

Anfängerfreundlich ist der Windows Movie Maker 2012, damit kann man problemlos schneiden, Soundeffekte einfügen und vieles mehr.

Wenn man ein besseres und vielseitigeres Programm haben möchte, ist das kostenlos auch kein Problem, allerdings muss man dazu dann auch über gute fundierte Kenntnisse in der Videobearbeitung verfügen.

Sind die Kenntnisse nicht vorhanden, kann man ein gutes Programm auch nicht richtig bedienen. Dafür gibt es alleine hier tausende Beispiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diametric
19.08.2016, 17:20

Schwachsinn. Windows movie maker ist ungefähr so gut wie eine schlechte videoverarbeitungs app fürs handy.

0

bei schnitt programmen sollte man schon ein wenig geld einbringen.

Ich habe Filmora Wondershare. Du kannst es als Demo herunterladen, und erstmal ein wenig ausprobieren. Wenn du mit klar kommst, kostet es halt einmalig 40€ was aber bei solchen Programmen noch ganz günstig ist.

Das Programm wird auch immernoch weiter entwickelt. Also du bekommst für 40 € immer mehr Funktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lade dir die Sony vegas Pro 13 version und den KHG Patch für Sony vegas runter. Das Programm bietet absolut keine Probleme und den Patch kannst du nach einmaliger benutzung sofort wiedee deinstallieren.

Sony Vegas selbst ist relativ anfängerfreundlich und bietet eine Vielzahl an möglichkeiten auf einer ausreichenden Oberfläche. Außerdem gibt es viele Tutorials auf youtube falls du etwas nicht direkt verstehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZombiemamLP
19.08.2016, 16:55

Willst du ihn zum cracken auffordern?

0
Kommentar von Diametric
19.08.2016, 17:21

Nein. Ich lege ihm die möglichkeit des crackens dar. Ich sehe darin kein Problem

0
Kommentar von Diametric
19.08.2016, 17:42

Jetzt kommen die ganzen Schlipsträger die angeblich nie über eine rote Ampel gegangen sind und sich auch angeblich im Auto vor dem Start des Motors anschnallen. Ich weiß das dass es Illegal ist aber auf Fragen gebe ich Antworten die meiner Erfahrung entsprechen.

0

Magix video delux ist sehr einfach zu bedienen und liefert gute resultate! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von figelorigelo
19.08.2016, 16:37

kostenlos kenne ich kein gutes programm

0

Was möchtest Du wissen?