Schnittnarbe ----> geht sowas weg?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die "Wunde" nicht TIEF ist und du sofort sie mit einem Pflaster abdeckst, wird sie wahrscheinlich nicht zu sehen sein. Das Problem bei vielen ist, dass wenn sich eine Kruste bildet, auch lange oder für immer die Narbe bleibt. Die Größe und die Tiefe spielen bei sowas immer eine Rolle. Wenn das Messer nur "leicht" an der Oberfläche (gerade) schneidet, ist das ästhetisch nicht weiter schlimm.

Ok dann bin ich ja beruhigt, wenn das stimmt :)

Weil ich hab das Blut sofort mit Wasser abgespühlt und dann ein Plfaster drauf gemacht :D

xP

0

Ein Schnitt neigt weniger zur Narbenbildung als ein Riss, besonders, wenn er wie bei Dir nicht so tief ist. Wichtig ist, dass der Schnitt von innen zuheilt und sich nicht entzündet -- eine Wundsalbe kann dabei unterstützen -- am besten finde ich Beta-Isodona, gibt es in der Apotheke. Nicht an der Wunde spielen, am besten Pflaster und Beta drauf, fertig. Emos tragen ja vermutlich auch keine Pflaster, oder? Sollte doch eine Narbe bleiben, wird die in der Regel immer schwächer -- wenn es arg stört, kann man das nach ein paar Monaten weglasern (Hautarzt fragen). Du musst aber davon ausgehen, dass es je nach Stelle einige Zeit ein roter Strich bleibt -- je besser/sauberer der Cut verheilt, um so schneller ist nichts mehr zu sehen. Ein Cut am Arm ist ja aber nun nichts Dramatisches, sieht vermutlich schnell nur noch wie ein Kratzer von einer Hecke oder einem Ast aus. Was würde Deine Freundin wohl sagen, wenn Du eine Katze hättest... dann wären die Arme alle voller Ritzer..

Hey,

Sie kann bleiben ... muss aber nicht... kann gut sein, dass man das einige Zeit sieht. Und sie erst später wieder verblasst.

Liebe Grüße, Flupp

Ok danke :)

0

Können Schürfwunden Narben hinterlassen?

Ich habe am Ellenbogen eine Schürfwunde, die an einer Stelle eine schwache Delle in der Haut bildet.Kann das eine Narbe hinterlassen oder wächst die Haut nach?

...zur Frage

Hässliche Narbe nach Leberfleckentfernung normal?

Hallo zusammen,

ich musste mir bereits drei Leberflecke wegschneide lassen, da diese verdächtig aussahen. Bei der ersten OP hat sich danach ein Bluterguss unter der Narbe gebildet und das Ganze musste nochmal aufgeschnitten und neu vernäht werden. Für einen Mini-Fleck jetzt eine Narbe mit ca 3cm Durchmesser. Von den anderen beiden Leberfleck-OP's habe ich jeweils eine dunkelbläulich-rote Narbe zurückbehalten. Beide bzw. alle drei Narben sind an den Beinen. Das sieht echt hässlich aus und ich rege mich wirklich auf, weil man mir gesagt hat, dass die Narben irgendwann Hautfarben werden. Die sind jetzt zwischen einem und drei Jahren alt! -.- Trau mich nicht mehr ins Schwimmbad bzw. decke die dann mit wasserfestem Make-up ab... das Schlimme ist, dass ich wahrscheinlich noch mehr wegschneiden lassen muss, da sich bei mir immer mal wieder was Verdächtiges auf der Haut bildet (bin empfindlich). Waren die Hautärzte inkompetent? Oder gibt es Tipps, wie Narben schöner verheilen? Woran könnte es liegen, dass sie bei mir rot sind?

Danke schonmal.

...zur Frage

Komische Narbe?

Hallooo:) Ich habe eine sehr seltsame narbe von einem Schnitt (etwa 4 monate alt). Sie ist ziemlich rot und dick. Man spürt sie deutlich wenn man rüberfässt , sie juckt auch manchmal. Ich habe schonmal irgendwas von Narbenkeloid oder sowas gehört aber ich kenn mich bei Narbentypen nicht aus und ja:D Ich habe wirklich viele Narben aber so eine hatte ich noch nie. Es ist so als wäre sie "3D" ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. Weiss jemand was das für eine Narbe ist und wieso sie so dick ist und aus der Haut "herausragt"? Wird die Narbe überhaupt irgendwannmal verblassen? Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Denkt ihr diese Narben werden noch verblassen?

Hallo, ich habe ein paar Narben, welche andere Menschen oft sehr aufmerksam auf mich machen. Also zu mir: ich habe seit zwei Jahren Depressionen (nicht diagnostiziert aber ich bin mir jetzt sicher, andere auch) und bin nun endlich bereit mir helfen zu lassen, ich habe gemerkt, ich WILL leben, ich WILL glücklich sein und ich WILL eine Zukunft haben. Ich lasse mir auch durch eine Vertrauenslehrerin helfen und wir suchen nach einem Therapeuten, wenn ihr auch Tipps habt, wie man es dem Elternteil sagen kann (kann nicht so gut deutsch) dann bitte schreibt was unter diesen Beitrag, ich brauche Tipps.. Angst ist menschlich und Schmerz genauso, ich muss da durch, doch vor zwei Monaten oder sogar weniger dachte ich noch anders, ich habe versucht mich umzubringen, wurde nicht ins Krankenhaus geschickt, keiner hat's gemerkt. Zum Glück war ich so dumm und habe es falsch gemacht, denn ohne diesen fehlgeschlagenen, dummen Suizidversuch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin. Die Narbe am Handgelenk ist in echt ein wenig auffälliger. Ich habe vor einem Monat oder mehr mir auch Narben auf der Hand zugefügt (Bild) denkt ihr diese Narben werden noch verblassen oder gar verschwinden?

Danke an alle die helfen! Und an alle depressiven: bleibt stark, ihr schafft alles, wenn ihr daran glaubt!

...zur Frage

Ungenähte Narbe juckt, zieht und tut weh?

Ich hab mir bei Reparaturarbeiten vom Mähdrescher vor drei Jahren in den Arm geschnitten. Die Wunde war ziemlich tief, erst war da einfach nur wie eine art Loch in meinem Arm, wo man sehen konnte wie es sich von den Seiten aus dann mit Blut gefüllt hat.. Der Schnitt war aufgeklafft und hat ziemlich lange geblutet. Es Monate gedauert bis das ganze verheilt ist...

Ich denke, ich hätte damit eventuell zum Arzt gehen sollen, hab ich aber nicht getan.

Nun drei Jahre später ist das ganze zu einer wulstigen Narbe geworden. An das Gefühl, dass die Haut da etwas spannt habe ich mich gewöhnt, nur ab und zu juckt das ganze und tut ziemlich weh.

Woran kann das liegen?

Bin übrigens Weiblich und 19 Jahre alt.

...zur Frage

Was hilft gegen alte Narben?

Hallo :) Ich habe mein ganzes Leben schon sehr empfindliche Haut, und bei jedem Mückenstich oder der kleinsten Verletzung blieb eine Narbe zurück,. das tut zwar nicht weh, sieht aber doch sehr doof aus, gerade jetzt im Sommer, ich gehe nur langärmlig und mit langer Hose aus dem Haus, so sehr schäme ich mich dafür, auch schwimmen gehe ich nicht... Ich würde, bevor ich lasern in Erwägung ziehe, mal eine Narbencreme probieren wollen. Vielleicht kann mir jemand empfehlen ,was gegen teilweise alte Narben hilft? Und welches die beste Creme ist? P.s. Ich bin 15 Lieben Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?