Schnittmuster für 'Anfänger und günstige Stoffe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für günstige Stoffe kann ich dir drei Online-shops empfehlen kommt halt drauf an was du nähen willst. Und zwar ....buttinette.de, .....stoffexpress.de (gut für Fasching und auch Kleidung) und www.stoffe.de hat vor allem für Kleidung und Deko (Vorhang und Polsterstoffe). Bei den anderen musst du 3xw voraustippen. Was ich dir noch ans Herz legen möchte ist der Hollandstoffmarkt geh mal auf die Hompage von denen (endet auf .de) vielleicht kommt der Markt jetzt im Herbst noch in deine Nähe. Lohnt sich auf jeden Fall, du kannst die Stoffe anfassen und die Verkäufer wissen was sie dir verkaufen und wie du den Stoff verarbeiten musst. Ausserdem bekommst du das Zubehör auch dort. LG flamenca

Sehr günstige Stoffe gibt es bei www.stoffrestposten.de. Ich habe dort herrliche Leinenstoffe für Kissen und Tischdecken gekauft. Diese Leinenstoffe sind auch für Bekleidung verwendbar, allerdings vor dem Zuschneiden waschen, da sie etwas einlaufen könnten. Es gibt aber auch zahlreiche andere Stoffe für alles und jedes.

Ich würde auch mal bei ebay gucken, ansonsten mag ich die stoffe von frau tulpe (das kannst du googlen), die sind allerdings jetzt auch nicht soo günstig, aber dafür haben sie eine gute Qualität (und du kannst dir 10 Stoffproben kostenlos bestellen!). buttinette.de finde ich auch gut, weil es günstig ist und sie haben eine gute Auswahl... viele stoffe gibt es sonst auch noch bei stoffekontor.de Schnittmuster findest du z.B. auf Farbenmix.de, da gibt es jede Menge....

Hallo,

für mich wäre es immer wichtig den Stoff zu sehen und anfassen, um auch zu beurteilen, wie weich der Stoff fällt (jetzt nicht gemeint von der hohen Tischkante), oder wie fest / stabil dieser ist. Schau mal bei Karstadt oder in Stoffläden deiner Stadt nach Stoffreste. Daraus läßt sich immer etwas nähen, Taschen, Bezüge, Rock, Bluse und noch vieles mehr.

Auch mit Dekostoff (bei Ikea z. B.) läßt sich viel schneidern und machen. Anzumerken wäre aber, wenn du dir Kleidung aus Dekostoff herstellst (liegt jetzt voll im Trend) musst du wissen, dass diese unter Umständen mehr Schadstoffe beinhalten als Kleiderstoffe. Also, vor dem ersten Anziehen zuerst waschen oder reinigen!

Viel vergnügen beim Stöbern und schöne Grüße

Ach so noch etwas, günstige Schnitte findest du in den Zeitschriften Meine Mode oder Burda Moden. oder im Internet zum ausdrucken!

schau mal auf ebay

Was möchtest Du wissen?