schnittmuster dessen genähtes man verkaufen kann?

5 Antworten

Wenn du Kunden findest, kannst du alles, was du selbst nähst verkaufen - egal, ob du dazu ein Schnittmuster verwendet hast oder nicht. Deshalb verstehe ich den Sinn deiner Frage nicht.

so einfach ist das nicht ! wenn du eine Serienproduktion anfertigst um diese dann zu verkaufen, bist du immer auf der richtigen Seite wenn du den Ersteller des Schnittmusters fragst! Bei der Wildspitz, das ist ein Portemonnaie von Farbenmix darfst du diese nicht in Serie produzieren um die dann zu verkaufen !

eine schnittmuster darf man nicht verwenden weilö der hersteller dieser dann einen anzeigt und man eine hohe geld strafe bekommt

ich meine das man schnittmuster für kleidung kauft und das genähte aus den schnittmuster verkauft ohne probleme von hersteller der schnittmuster!

Copyright für Schnitte? davon hab ich noch nie was gehört...

0

verstehe deine Frage nicht. Es gibt jede menge Schnittmuster und alles was man damit näht, kann man natürlich auch verkaufen....

Was möchtest Du wissen?