schnittgrössenverlauf zeichnen ohne berechnung

bspaufgabe - (Statik, Technische Mechanik, momentenverlauf)

1 Antwort

Der Querriegel ergibt sich recht einfach: Über dem Diagonalstab ist ein Stützmoment, an den jeweiligen Enden ist der Momentenwert = 0. Die Momentenlinie wird also von 0 Dreiecken dargestellt. Die Diagonalstab ist ein Pendelstab, also M=0 im ganzen Stab.

Der Querkraftverlauf ist ja einacfh die Ableitung der Momentenlinie, also 2 Rechtecke. Beim Diagonalstab folgt aus M= 0 auch Q = 0.

Der Normalkraftverlauf.: Der Pendelstab ist offensichtlich ein Druckstab. Da der Stab also eine horizontale Auflagerkraft hat, es aber keine Horizontallast als Belastung gibt, muss der Querriegel die entgegengesetzte Kraft am Auflager haben, also ein Zugstab sein. Aber natürlich nur bis zum Schnittpunkt der beiden Stäbe, der Kragstummel hat keine Normalkraft

Wie kann ich am besten ein manga (buch) selbst machen?

ich wollte euch mal fragen wie ich am besten ein manga buch machen kann :) animes zeichne ich schon ca. 6-7 jahre und "beherrsche" es XD ^^ also ich glaube ich könnte mit einem nicht perfecten eigenen selbstgemachten manga machen ^^ ich möchte das auch nicht einem verlag zeigen einfach nur für private dinge <.---have fun XD =)

der punkt ist ja das ich diese kästchen irgend wie komisch stelle sage ich mal so .........ich hab das ja schon mal versucht ....es ging ,aber .....die kästchen waren nicht so gut.....^^ und diese effecte wen zum BEISPIEL einer richtig schnell rasst und dan so steht wosch oder so was XD & winde zeichnen,häuser das sieht in den mangas so schön aus (häuser,bäume usw.) so "realistisch" ^^

und deshalb wollt ich fragen

  1. mit den kästchen

2.skizzieren <--- in meinen selbstgezeichneten anime bilder skizziere ich anders...-.- ^^

  1. häuser,bäume usw..

^^ ich weiss eine doofe frage weil man das nicht so gut beantworten kan aber vielleicht kennt jemand ein gutes buch ......oder noch besser, eine gute i-net seite??

danke im voraus :3

...zur Frage

Techn. Mechanik Gleichgewichtsbedingungen sin cos?

Hi :) Ich habe ein Problem und zwar, wenn ich die Gleichgewichtsbedingungen aufstelle check ich nicht wann ich sin und wann cos verwenden muss ? Wir haben IN DER REGEL (wohlgemerkt) für Kräfte in X-Richtung cos und für Kräfte in Y-Richtung sin benutzt, aber wie erkenne ich wann ich was anwenden muss ?? Weil in manchen seltenen Fällen haben wir es umgekehrt gemacht.

Danke für Eure Hilfe :)

...zur Frage

Wie skizziere ich einen Graph ohne Wertetabelle & ohne GTR?

Siehe auch oben.

Wenn ich einen Graphen gegeben habe, ihn jedoch ohne Wertetabelle & ohne GTR skizzieren soll, wie gehe ich da am besten vor ? Die Nullstellen bestimmen, dass weiß ich bereits. Und dann ?

Bsp. f(x)= x^4 + 2x^2-1

...zur Frage

Schritt für Schritt Anleitung fürs Manga-zeichnen?

Ich möchte gerne Manga zeichnen lernen und habe schon ein bisschen Erfahrung. Ich weiß aber nicht ganz genau was ich machen soll weshalb ich hier diese Frage stelle. Habt ihr irgendwie Schritte wie man das Manga zeichnen lernt ?

zb
1. Schritt: Gesicht

2. Schritt Anatomie

Usw.

Mfg
Quemix

...zur Frage

Physik: Mechanik Autoaufgabe. Skizzieren sie die Geschwindigkeit und Beschleunigung?

Hallo, wie immer danke allen Antwortenden :-)

Ein Auto fährt auf einer kurvigen Straße. Die Straße verläuft wie folgt: erst kommt eine Gerade AB, dann eine Linkskurve BC, eine Gerade CD, dann eine Rechtskurve DE und abschließend eine Gerade EF. Die wollen jetzt, dass ich für je einen Punkt in der Mitte jedes Streckenabschnitts (AB, BC, CD usw) die Richtung der Geschwindigkeit und Beschleunigung skizziere. Ich hab jetzt mal nicht dazugeschrieben, welche Werte gegeben sind, ich will nur wissen wie skizziert man sowas? Eigentlich wollt ich einfach en Koordinatensystem mit Strecken- und Geschwindigkeitsachse bzw Beschleunigungsachse zeichnen, aber dann hätte ich ja nur die Änderung, aber nicht die Richtung. Weiß einer wie man das machen soll?

...zur Frage

Schiefer Wurf von einer Rolltreppe?

Mit anderen Aufgaben zum schiefen Wurf hab ich keinerlei Probleme, hier stehe ich allerdings aufm Schlauch.

Kann mir jemand helfen?

Eine Rolltreppe ist um 30° zur Horizontalen geneigt. Ihre Stufen bewegen sich mit vR = 0,5 m/s aufwärts. Die abgebildete Person soll eine Kugel in den weiter unten auf einer Stufe stehenden Behälter werfen (s. Flugbahn).

Mit welcher Geschwindigkeit relativ zur Rolltreppe (Betrag und Richtung) muss die Kugel geworfen werden, damit sie an der Oberkante des Behälters die Behälterachse schneidet und die Flugbahn um 10° zur Vertikalen geneigt ist?

Beachten Sie, dass Person und Behälter auf der Rolltreppe stehen.

Gegeben: Erdbeschleunigung = 9,81 m/s2, h0=3m, Wurfweite xMAX=4m

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?