Schnellstmöglich nach dem Training regenerieren damit man Fit ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht beim Training Abstriche machen möchtest/kannst empfiehlt es sich durch die Ernährung schneller zu regenerieren.

Durch eine pflanzliche Ernährung gibst du deinem Körper weniger Arbeit zu verdauen. Diese Energie steht dem Körper dann zur schnelleren Regeneration zur Verfügung.

Zudem können gerade pflanzliche Aminosäuren vom Körper schneller umgewandelt werden und sind somit meist schneller zur Reparatur der Muskeln und Körperzellen verfügbar. 

Auch durch eine hauptsächlich basenreiche Ernährung kannst du die Regenerationszeit verringern. Bedenke, dass Fleisch, Wurst, Käse, Fisch und fast alle Milchprodukte im Körper "sauer" wirken und somit auch wieder den Regenerationsprozess verlangsamen. 

Viele Spitzensportler setzen daher mittlerweile auf eine vegane Ernährung. 

Viele weitere Tipps kannst du im Podcast hören. Einfach nach "The Vegan Fitness Athlete Podcast" googlen. Dort findest du viele Sportler die verraten wie sie ihre Regenerationszeit verkürzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Trinken, gut essen (Kalorienbedarf an deine intensive Routine anpassen), evtl. Magnesium, auf jeden Fall viel Schlaf (MINDESTENS 8 Std. Pro Nacht)
Viel Spaß beim Sport:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger ist mehr

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?