Schnellstes handy auf dem markt bis max 300 euro?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann brauchst du aber vor allem einen schnelleren Tarif mit geringer Latenz, was du hauptsächlich nur in Großstädten voll ausnutzen kannst. Das Handy kann noch so schnell sein, wenn die Daten nicht schnell ankommen.

du meinst wenn man auf dem dorf wohnt (was der fall ist bei mir) geht es NIE richtig schnell?????????????das wär ja der hammer!!


ps:tarif ists einer der schnellsten die es überhaupt nur gibt trotzdem ist der inetaufbau lahm, wobei ich schon unterschiede bei verschiedenen modellen feststell. aber ich kann nicht jedes testen und mus mich da halt auch auf angaben bzw verkäufergespräche verlassen

0

Das ist richtig, da auf dem Dorf an LTE meist nur Band 20 ankommt, welches zwar die größte Reichweite, aber nicht die größte Geschwindigkeit hat. Natürlich kann es trotzdem sein, dass auch dein Handy langsam ist. Für 300€ käme zb das Huawei P9 Lite in Frage.

0
@Schilduin

hab heut ein samsung j7 2016 gekauft. laut verkäufer superschnell real eher ne lahme ente. hatte vorher ein s5 neo war schneller. vermutlich werd ichs daher wieder umtauschen wobei man bei neuen auch nie weiß obs dann besser wird oder nicht das ist halt das problem. außer bei den allerteuersten modellen vielleicht noch 

0

Gerade Samsung spart bei den günstigeren Geräten an der Leistung (lediglich die Kamera ist bei dem Preis meist einigermaßen okay). Leider sind die meisten anderen großen Hersteller da nicht besser, und viele chinesische Handys unterstützen Band 20 nicht (Huawei unterstützt es, xiaomi beispielsweise nicht).

0
@Schilduin

mhm aber es mus doch handys bis ca 300 euro die auch sehr schnell laufen oder? mein s 5 neo zb hat 300 gekostet und war recht schnell. mus jeztzt nicht unbedingt gleich wieder das gleiche modell sein aber nur als bsp. mit dem neuen verschlechtern will sich natürlich keiner.war auch nicht mein anliegen und nach dem verkaufsgespräch auch nicht offesichtlich. die fakten sprechen jedoch ne andere sprache

0
@Zitronenfalter7

Liegt bei dir am Empfang. Ständig Handys tauschen bringt nix. Informier dich lieber was bei dir aufm Dorf am besten geht und wo der nächste Mast steht. o2, vodafone oder telekom und dann je nachdem Vertrag machen. o2 ist mitunter am schlechtesten aber günstig. telekom kriegste günstig über congstar.

0

Also was ich so gefunden habe kämen wohl neben dem Huawei P9 Lite auch noch das Motorola Moto M und das Sony Xperia XA in Frage, vielleicht auch das Huawei Honor 6X. Sie sind zwar auch nicht wesentlich schneller als das s5 neo, aber zumindest aktueller (wird also wohl länger Updates geben).

0

Was möchtest Du wissen?