schnellster weg abzunehmen

4 Antworten

Du könntest auch einfach auf bananen und Zwieback umsteigen. Sie geben dir ein Gefühl von Fülle und stopfen sozusagen. Dementsprechend musst du auch die Hälfte deines Körpergewichtes an Gläsern Wasser trinken, um den mindest Bedarf zu stillen. Einmal solltest du auch aif süßes zurückgreifen, sonst macht dein Körper das nicht mit und du fängst heftig an zu zittern. Also bei mir hat es wirklich geholfen.:)

gesunde erhährung und sport treiben...

Der schnellste Weg abzunehmen ist fettabsaugen, der zweitschnellste Weg ein Magenband und der sinnvollste Weg fdh (Friss die Hälfte) und viel Sport.

Ich selber würde, ausser es handelt sich um eine Extremsituation, ein Körpergewicht weit über der 100 kg Marke, von den Wegen eins und zwei abraten, nicht nur, weil Beides unheimliche Kosten verursacht, sondern weil es in Wahrheit auch ungesund ist.

Sollte allerdings ein Fall von über 100 kg vorliegen, so würde ich mit der Krankenkasse reden, da es denkbar wäre, dass diese die Kosten übernimmt.

Welcher Nachtisch bei Diät

Moin, bis Ende Juli müssen noch ein paar Kilos runter, die ich mir über den Winter genussvoll angefuttert habe. Frühstück und zum Großteil auch die Hauptmahlzeit sind gut umgestellt, um langsam aber effektiv abzunehmen, aber mir fehlt Nachtisch :( Obst esse ich zwischendurch schon, wenn ich Hunger bekomme und nochmal zusätzlich zum Nachtisch? Bäh, neeee ... :) Ich hab dann noch Magerquark mit etwas Honig oder Marmelade, aber das geht auch nicht jeden Tag.

Was passt noch gut zu einer Diät/gesunden Ernährung und ist als Nachtisch (und vielleicht kleine Belohnung ;) geeignet?

...zur Frage

Abnehmen aber mal richtig Satt essen, was essen?

Hallo,

 

ich versuche seit gut 3 Wochen abzunehmen und habe auch die ersten Kilos runter.

Ich versuche mich grundlegend gesund zu ernähren und es klappt weitestgehend.

Allerdings habe ich heute so einen Tag wo ich unbedingt irgendwas brauch wo ich mich richtig papp satt essen kann, aber es morgen nicht bereuen werde!

Ideen?

...zur Frage

bin am ende mit dem nerven?

Hey Leute,

Und zwar versuche ich seit paar Monaten abzunehmen. Ich habe meine Ernährung komplett umgestellt. Mache 5 mal in der Woche Sport kombiniert mit Ausdauer und Krafttraining. Aber irgendwie wollen die Kilos eif nicht runter. Und das macht mich momentan voll fertig. Man verzichtet auf die leckeren Süßen Sachen treibt regelmäßig Sport aber man sieht überhaupt keinen Veränderung. Damals vor 1 Jahr hatte ich das gleiche versucht ohne Sport und das ging viel besser innerhalb von Wochen hat man eine totale Veränderung gesehen und jz eif nix ! Ich würde jede Hilfe annehmen!

Danke im voraus

...zur Frage

Abnehmen - Was kann ich essen?

Hallo! Ich habe vorhin 40 Minuten Sport gemacht und heute noch nichts gegessen. Ich habe Angst, dass wenn ich jetzt irgendetwas esse, wieder später zu zunehmen.

Was kann ich essen? Wasser trinken werde ich!

Und nein! Ich bin keine Magersüchtige, die noch mehr abnehmen will, falls das jemand jetzt denken tut.

Ich habe ein paar Kilos mehr und die müssen runter.

Danke für eure Antwort!

...zur Frage

Wie kriege in 6 Tagen ein paar Kilo runter?

Also ich fahre in 6 Tagen nach Italien und wollte halb noch ein paar Kilos runter haben...aber da Essen halbt geil ist habe ich keine Diät gemacht :D Jetzt würde ich aber eine machen und die auch einhalten. Weiß jemand vielleicht wie ich ein paar kilos verliere in 6 Tagen? Es muss keine Diät sein auch Sport Übungen mit den man fett verliert wären gut. Freue mich auf antworten.

...zur Frage

Warum gibt es Menschen die nie zunehmen?

Und Menschen die schon bei einem Döner sofort einen Unterschied merken? Ich persönlich würde von meinem Körper behaupten, dass ich quasi die Mitte bin, ich nehme schnell zu, nehme aber auch schnell ab. Doch in meiner Familie zB gibt es eine Person, die einfach nicht abnehmen kann bzw wirklich sehr übergewichtig ist. Sie hat auch schon gesunde Ernährung etc. ausprobiert(soweit ich weiß), hat schon geklappt, aber einen großen Unterschied als Außenstehender hat man nicht wirklich gesehen. Dann gibt es aber wiederum Menschen, die wirklich alles essen können(zB mein verstorbener, bester Freund) und einfach nicht zunehmen. Was ich wirklich komisch finde. Was unterscheidet solche Menschen von mir oder zB von einer person, die schnell zunimmt, aber schlecht abnehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?