Schnellster Browser aber welcher?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich wechsele immer zwischen Chrome und Firefox, da YouTube Videos auf Chrome besser laufen und auf Firefox ich mit der Bedienung besser zurecht komme. Von der Schnelligkeit her beide etwa gleich gut,. nur Internet Explorer hängt völlig.

AutoComFan97 28.03.2012, 16:26

bei mir exact andersrum

0

Der schnellste Browser

Die Geschwindigkeit eines Browsers hängt von mehreren Faktoren ab (Hardware, Betriebsystem, Software, Konfiguration, Internetverbindung, etc.), so dass man keine allgemein gültige Aussage wie "Browser X ist der schnellste Browser der Welt" treffen kann.

Du kannst nur auf einem bestimmten System, z.B. auf deinem, diverse Browser-Benchmark-Tests für alle gängigen Browser durchführen und am Ende sagen: Browser X ist auf System Y bei Konfiguration Z der schnellste Browser.

Alle anderen Aussagen sind völlig inkompetent und unseriös, selbst wenn sie von allseits bekannten Computermagazinen getroffen werden. Wenn diese einen Testsieger küren, ist das in Ordnung. Aber wenn sie ihren Testsieger als schnellsten Browser der Welt proklamieren, dann ist das nicht unbedingt ein Zeichen für hohe Kompetenz oder Seriosität.

Wenn man die Ergebnisse diverser Benchmark-Tests anschaut, ist allerdings eine bestimmte Tendenz festzustellen. Google Chrome und Opera liegen dabei immer an der Spitze.


Der sicherste Browser

Google Chrome ist entgegen landläufiger Meinung der sicherste Browser. Dies belegt die Accuvant Studie zur Browsersicherheit eindeutig und auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt die Nutzung dieses Browsers aus Sicherheitsgründen.

100% Sicherheit ist übrigens eine Illusion, vor allem unter Windows. Jeder Browser hat Sicherheitslücken. Es gibt keine perfekte Software. Pwn2Own hat bewiesen, dass jeder Browser gehacked werden kann.

Wer dem Google Chrome nicht traut, der sollte einen auf Chromium basierten Browser wie SRWare Iron oder CoolNovo benutzen. Allerdings sollte man bedenken, dass diese Browser im Gegensatz zum Google Chrome über keine automatische Update-Funktion verfügen.

Naja, was heißt schnell? Rein vom Gefühl her sind beide gleichschnell.......Sicher? Na, das ist immer so eine Sache, die größte Gefahr sitzt (im Durchschnit) ca. 50-60cm vorm Bildschirm.............Ich aber bevorzuge Firefox da es dafür sehr viele Addons jeglicher Art gibt die einen das Leben stark erleichtern können! (Aber je mehr Addons desto langsamer wirds auch....allerdings nicht unbedingt merkbar)

ich benutze Opera, ist auch ganz schnell, da mußte dir selber ein bild davon machen, da uterschiedliche meinungen und erfahrungen gemacht wird

soweit ich weiß ist Chrome der schnellste firefox der vielseitigste und opera der praktischste

Ich hatte Firefox aber das fand ich schon lahm und seid ein paar Monaten habe ich Google Chrome und den finde ich klasse...

Google chrome ist meiner meinung nach der schnellste. :)

Ich benutze am liebsten Mozilla FIrefox. Aber nicht weil er der schnellste ist, sonder weil er das Add-On "Adblock" hat! :)

IsabelleFEE 28.03.2012, 16:26

das gibt es bei google chrome auch ;-)

0

Internet Explorer 4ever

id4n1el 28.03.2012, 16:24

Mit Windows 8 soll der Internet Explorer fix werden^^

0
AutoComFan97 28.03.2012, 16:25
@id4n1el

Also Mozilla Firefox braucht 10 sec bis der gestartet hat, ie9 ist sofort gestartet, und von chrome halt ich nichts

0

Was möchtest Du wissen?