Schnellsten Abnehmmöglichkeiten innerhalb von 2 Monaten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um abzunehmen brauchst du keine Shakes oder sogar Tabletten. Das wichtigste ist, dass dein Speiseplan stimmt und du regelmäßig Sport treibst. Lass dir von jemandem helfen um deinen aktuellen Kalorienbedarf auszurechnen. Danach solltest du ca. 200-300 Kalorien unter deinem täglichen Bedarf bleiben. Hälst du dich an diese 2 einfachen und langweiligen Regeln wirst du garantiert abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport. Wieviel hönhtr von einigen Faktoren ab, Gewicht kann aber auch nur Wasser sein. Gesund sicher nicht mehr als 6kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)


Ich denke mal du möchtest nicht "abnehmen", sondern du möchtest schlanker werden. Ja, da ist ein Unterschied :D

Abnehmen: Reiner Gewichtsverlust
Schlanker werden: Dünner werdem und besser aussehen

Erstmal vorneweg:
Lass den scheiß mit Tabletten. Die bringen nichts, kosten sauviel und können negative folgen auf deinen Körper haben.

Wenn du Schlanker werden möchtest, musst du zwei Dinge beachten:
Ernährung und regelmäßiger Sport.

Gehen wir erst mal auf Ernährung ein:
Mit was ich erfolge erzielt habe, war die "Paleo" oder auch "Steinzeit"-Diät.
Es gibt unzählige Seiten im Internet, da wirst du alles finden was du brauchst.
Sie ist halt nichts für "faule" Leute, da du hier dein Essen selbst zubereiten musst, was Zeit in Anspruch nehmen wird.
Dafür kann man sich gut ernähren ohne zu Hungern und auch gute und leckere Dinge zaubern :D
Was unglaublich wichtig ist, ist dass du essen MUSST.
Isst du zuwenig, wirst du erst mal abnehmen, aber der Körper wird sich daran gewöhnen und das abnehmen stockt. Nach kurzer Zeit wirst du wieder zunehmen und sogar mehr wiegen wie am Anfang (JOJO Effekt)

Dann der Sport:
Regelmäßig Sport machen ist absolut förderlich, aber nicht 100% muss.
Aber gestraffte / trainierte Muskeln lassen dich Schlanker erscheinen.
Als Beispiel: Ein trainierter Bauch, auch mit Fettablagerungen, wird schlanker aussehen als ein untrainierter Bauch.
Beim Training solltest du eine Mischung aus Muskeltraining und Cardio (Ausdauertraining) machen.
Muskelaufbau wegen dem oben genannten Punkt, außerdem verbrennen Muskeln mehr Kalorien = Du kannst mehr essen.
Ausdauertraining um die Fettverbrennung in Gang zu bekommen.

Hierfür gibt es auch verschiedene Methoden:
Du kannst hierfür regelmäßig in ein Fitnessstudio und joggen gehen
oder
(mein Favourit) Bodyweight Training. D.h. Training nur mit deinem Körpergewicht.
Schau mal auf google nach Dingen wie
"Freeletics"       "Bodyweight Training"        "HIIT"
Der Vorteil hierbei ist, dass du Muskeltraining mit Ausdauertraining verbindest.
Außerdem kannst du dies bei dir daheim machen.
Pass aber vor allem am Anfang auf dass du die Übungen richtig machst, sonst kannst du dich verletzen.





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz direkt! Ein Tabu in der Ernährung ist eine Diät. Sie zieht nicht die Wurzel des "übels".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?