Schnellst möglich Abitur um zu Studieren ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf den ersten Blick sehe ich, du hast Probleme mit der Rechtschreibung, der deutschen Grammatik und Interpunktion. Daß du ohne Punkt und Komma schreibst, erklärt sich nicht damit, daß du den Text nicht nochmal gelesen hast. Du willst nicht 3-4 Jahre für ein Abitur "vergeuden",  du willst die Welt sehen und gleichzeitig für die Zukunft ausgesorgt haben? Ich fürchte du mußt realistisch werden. Abitur im Schnelldurchgang ohne entsprechende Voraussetzungen ist nicht vorgesehen. Was ist mit Fremdsprachen fürs Abitur, du erwähnst Englisch ab der 8.Klasse, das ist nicht viel. Das Leben ist kein Wunschkonzert. Auch nach Abschluß eines Studiums hättest du nicht ausgesorgt, sondern müßtest erstmal jahrelang arbeiten. Such dir einen Job, dann langweilst du dich nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbdoc
01.02.2016, 00:29

Glaubst du, alle anderen sind dumm, weil sie die Jahre auf dem Gymnasium verbringen?

0

Was möchtest Du wissen?