Schnellroster?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du braucht einen Katalysator (Salzwasser) und Sauerstoff. So ein Gerät (Klimakammer) gibt es z.B. um Lacke auf ihren Rostschutz zu testen.

Das mit dem Katalysator ist schon ganz gut aber zur beschleunigung der ganzen Sache könnte man noch eine Gleichstrom Niederspannung auf den ,,zu rostenten,,^^ Gegenstand legen. Etwa 2-6 Volt reichen da schon aus. Vorsicht beim umgeng mit Strom! Wenn keine Ahnung = Finger weg!!!!^^

0

Mal ne Frage, was für'n Metall willst Du denn zum Rosten bringen?

Ansonsten mir ist so'n Gerät nicht bekannt, weil man ja eigentlich nichts zum rosten bringen will. Ansonsten hilft am besten eine hohe Luftfeuchte und ziemlich warme Umgebung. Sprich das Metall feucht halten (nicht nass) und viel Luft.

In einer Salzsprühanlage kannst Du Eisen sehr schnell rosten lassen....

Ein Gerät??? Mach Dir erst mal klar, was "rosten" ist...

Was möchtest Du wissen?