Schnellladekabel Samsung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist das Ladeteil (also der Stecker) und das Kabel eine Einheit? Oder ist es ein Steckernetzteil mit einer USB-Buchse?

Falls letzteres: Es gibt ordentliche starke USB-Kabel, die das mitmachen (z.B. von Anker). Auf keinen Fall die ganz billigen, dünnen nehmen, die sind nicht für die Stromstärken des Schnellladens gebaut, sondern nur zur Datenübertragung.

Du solltest dir den Ladestrom/Ladespannung ansehen der auf dem Ladegerät steht und den möglichen Strom auf der Verpackung des neuen Kabels beachten,

Villeicht ist auch nur der Kabelwiderstand vom neuen Kabel angegeben da kannst du nach dem Ohmschen Gesetz dir alles selbst ausrechnen

Spannung = Strom * Widerstand,

Wichtig dabei ist nur der Kabelwiderstand, er hängt ab von der Länge des Kabels, dem Material und dem Querschnitt wenn dus genau haben möchtest, ich hoffe das hat dir geholfen, MfG

Was möchtest Du wissen?