schnellhefter umbauen

5 Antworten

Nimm eine Klarsichtfolie, schieb dort das erste Blatt rein so das die Löcher auf der linken Seite sind. Dann drehst du die Klarsichfolie auf die Rückseite und heftest sie ein, so das sie immer noch auf der Rückseite liegt. Jetzt heftest du alle weiteren Blätter drauf, dann die Heftlasche knicken und die Klarsichfolie ist immer oben und das erste Blatt ist geschütz und liegt immer oben. Ich hoffe ich konnte dir helfen und es war verständlich.

naja,einfach umdrehn un bei plastehefter, kannste entweder auch umdrehn, dass halt das bunte die vorderseite ist oder du machst das heftdings raus, machst löcher in die vorderseite, also in den bereich, wo auch immer der beschriftete streifen drin is un machst es da wieder rein.

Ich glaube, dass geht nur mit den Pappmappen, die kann man von beiden Seiten verwenden. Oder du versuchst mal vorsichtig, die Metallschiene zu lösen und umzudrehen. Aber ob das klappt...

welche Schnellhefter heben am längsten?

welche Schnellhefter gehen am langsamsten kaputt? die Schnellhefter aus pappe gehen bei mir so schnell kaputt .entweder die ecken nutzen sich ab oder sie reißen . die aus Plastik wo vorne durchsichtig sind und hinten farbig sind knicken immer sehr leicht und halten kein ganzes Schuljahr. welche haben eine gute Qualität und sind günstig? danke für eure antwort :)

...zur Frage

Was ist besser Ordner oder Schnellhefter?

Oberstufe - Besser ein Ordner mit allen Fächern oder viele Schnellhefter mit den einzelnen Fächern und warum?

...zur Frage

Wie rum einheften?

Hi, ich muss morgen meinen Praktikumsbericht abgeben. Wir sollen ganz gewöhnliche Schnellhefter verwenden und jetzt habe ich mich gefragt wie rum ich den Bericht einheften soll? Also kommt die 1. Seite nach ganz hinten? Oder heftet man das so ein, dass man es wie ein Buch liest, sprich Seite 1 nach ganz vorne?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Oberstufe: (Schnell-)Hefter oder Ordner?

hallo! heute war mein erster schultag (10. klasse). nun bin ich (endlich!!) in der oberstufe. ich brauche ne neue heftführung. meine alte: fast nur hefte (problem: lose blätter, einkleben ist viel zu zeitaufwändig, besonders in fächern wie deutsch wo ich krass viele blätter bekomme dauert es einfach zu lange...)

eigentlich würde ich ja schnellhefter bevorzugen (man nimmt das mit was man an dem tag braucht und nicht wie in ordnern alles...)

komischerweise haben fast alle in der oberstufe ordner wo alle fächer drin sind...aber warum ? sie sind groß und werden nach kurzer zeit viel zu voll sein...

hab schon bisschen gegoogelt, viele kommen bei ordnern mit dem argument "bei freistunden kann ich dann in anderen fächer HA machen" , aber dann kann man ja auch einfach 2-3 hefter einfach so für freistunden mitnehmen oder nicht ?

wäre echt toll wenn ihr eine pro- und contraliste von ordnern und schnellheftern machen könntet!

danke :)

...zur Frage

Suche einen Plastik-Schnellhefter, wo das Einheften von vorne nach hinten möglich ist, so

wie bei den Pappheftern?

Kennt jemand so etwas und kann mir evtl. einen Link mitteilen?

...zur Frage

Wie kann ich Blätter in einem normalen Schnellhefter von hinten einheften?

Hallo!

Ich habe mir für die Schule in diesem Plastikschnellhefter von Leitz gekauft, bei denen man die Blätter ja immer so einheftet, dass das neueste vorne ist und das älteste hinten. Allerdings müssen wir in der Schule die Blätter von hinten einheften, sodass das neueste immer hinten ist. Ich habe aber keine Lust, immer alle Blätter ausheften zu müssen, um neue Blätter einzuheften. Neue Hefter kann und will ich mir auch nicht kaufen. Habt ihr eine Idee, wie ich diesen Hefter verwenden kann, um die Blätter hinten einzuheften? Denn ich habe es schon versucht, aber dann rollt sich der Hefter zusammen, weil es viele Blätter sind.

bimoschima32 :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?