schnellhefter umbauen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich glaube, dass geht nur mit den Pappmappen, die kann man von beiden Seiten verwenden. Oder du versuchst mal vorsichtig, die Metallschiene zu lösen und umzudrehen. Aber ob das klappt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das oberste Blatt in eine Klarsichthülle stecken. Öffnung oben und die Lochleiste LINKS. Dann den Schnellhefter aufmachen und das Deckblatt mit dem Bild auf die Innenseite des Hefterdeckels legen und so die Lochleiste einheften. Wenn du jetzt das Deckblatt nach rechts blätterst, ist die Lochleiste nach hinten geknickt und verdeckt. Schlägst du es wieder auf wie den Deckel des Hefters ist die Heftklammer sichtbar und du kannst immer draufheften ohne das Deckblatt herauszunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm eine Klarsichtfolie, schieb dort das erste Blatt rein so das die Löcher auf der linken Seite sind. Dann drehst du die Klarsichfolie auf die Rückseite und heftest sie ein, so das sie immer noch auf der Rückseite liegt. Jetzt heftest du alle weiteren Blätter drauf, dann die Heftlasche knicken und die Klarsichfolie ist immer oben und das erste Blatt ist geschütz und liegt immer oben. Ich hoffe ich konnte dir helfen und es war verständlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja,einfach umdrehn un bei plastehefter, kannste entweder auch umdrehn, dass halt das bunte die vorderseite ist oder du machst das heftdings raus, machst löcher in die vorderseite, also in den bereich, wo auch immer der beschriftete streifen drin is un machst es da wieder rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versuche es zu finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?