Was hilft schnell gegen enormen Sonnenbrand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du überhaupt gar nichts zu haus hast, dann hilft Dir ein feuchtes, kühles Handtuch am Besten. Aber es kann passieren, dass man sich dadurch erkältet! Also nicht zu kalt und nicht zu lange anwenden!

Feucht und kühl halten klingt gut. Kannst du dir nicht von irgendwem Freunden/Nachbarn Creme geben lassen/abkaufen/ausleihen oder sowas?

Eine Packung Magerquark hilft Wunder!!! Einfach auf die Stellen dick auftragen. Das kühlt und zieht die Wärme heraus. IST KEIN SCHERZ !!!

HomeSweetHome23 02.07.2015, 21:25

ich weis, aber ich hab extra in der Frage geschrieben dass ich weder Quark noch Buttermilch oder öhnliches daheim habe.

0
bobcar 02.07.2015, 21:31

Wie stark ist denn der Sonnenbrand? Ich vermag das nicht einzuschätzen. Könne. Es schon Verbrennungen sein? Oder ist es tatsächlich noch eine Reizung? Rot Ton ist entscheidend. Behandele es wie eine Verbrennung mir einem sauberen, feuchten Tuch das Du auf die verbrannten stellen auflegst. Alternativ kannst Du Eis oder Kühlakkus in ein trockenes Handtuch einwickeln und auf die Stellen legen. Keinesfalls ohne Tuch!!! Morgen dann zum Arzt oder entsprechende Brandsalben besorgen. Eine After sun oder sonstige Creme auftragen!

0
HomeSweetHome23 02.07.2015, 21:35
@bobcar

wenn ich wüsste wie ich ein Bild anhägen kann würde ich es dir zeigen :D

0
HomeSweetHome23 02.07.2015, 21:39
@HomeSweetHome23

hab aber gerade geschaut, ich habe eine Totes Meer Creme von Soultouse oder wie die marke heist,  nützt die was ? steht drauf Feuchtigkeistcreme

0
bobcar 02.07.2015, 21:40

Nein, kein Parfum oder Salze aufbringen 😁

0
bobcar 02.07.2015, 21:41

Nur kühlen!!! Und wenn Du nichts hast, ab unter die Dusche mit kaltem Wasser! Aber nicht Eis kalt!!! Kalt!!!

0
HomeSweetHome23 04.07.2015, 20:02
@bobcar

also jetzt , 2 tage danach bilden sich so komische bläschen und die stelle fühlt sich schmierig an :D

0
bobcar 04.07.2015, 20:24

Das klingt nicht gut. Muss eine ziemlich starke Verbrennung sein die Du da abbekommen hast. Das die Haut sich schält ist normal. Hast Du Dir mittlerweile mal Brandsalbe besorgt? Sonst weiter kühlen und unbedingt zum Hautarzt gehen. Starke Sonnenbrände Begünstigen Hautkrebs. Will jetzt keine Panik manchen. Will Dich nur sensibilisieren zum Arzt zu gehen.

0
HomeSweetHome23 04.07.2015, 21:01
@bobcar

habe eine Salbe von der Apotheke geholt aber joa die bläschen sind mir heute aufgefallen als ich drüber ging und es schmierig sich angefühlt habe hab ich es erst mal richitg gesehen, sieht so aus wie wenn ich 100 mückensticeh dort höätte :D aber wenigstens tut es nimmer weh

0
bobcar 04.07.2015, 21:05

Sag ja, dass sind Brandblasen. Aber gut das es nicht mehr schmerzt. Das schmierige kann aber auch von der Creme kommen die Du bekommen hast. Hab erst an Wasser gedacht was sich in den Bläschen befindet.

0
HomeSweetHome23 04.07.2015, 22:35
@bobcar

ne des schmierige war bevor ich die salbe aufgetragen habe, ich dachte erst dass es vlt von einer blase kommt die offen wurde dass der inhalt des ist, :D

0

Was möchtest Du wissen?