schnelles Internet (Lan kabel oder doch was anderes)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rein von der Technik her ist WLAN leider IMMER wesentlich langsamer, als LAN. Wenn du schon einen Glasfaseranschluss hast und diese Performance auch nützen möchtest (wer nicht :-)), dann führt hier eigentlich kein Weg an LAN vorbei! WLAN hat sowieso eigentlich nur dort eine Daseinsberechtigung, wo es nicht anders möglich ist, also z.B. für Smartphones, iPads, etc. oder wo es physikalisch nicht möglich ist, ein LAN-Kabel zu verlegen (im Garten,....). Beim Kauf musst du heute auf nichts achten, ausser auf den Preis - jedes Kabel, auch das billigste ist voll Gigabit-zertifiziert für eine Länge von 100m, mehr brauchst du zuhause nicht :-)

Kabel ist durch nix zu ersetzen (naja, ev. Glasfaser), aber schnelleren Internetzugang als 100 Mb wirst ja nicht haben

Wenn das Internet weniger als 100 Euro im Monat kostet, ist WLAN völlig ausreichend um das Internet - egal wo da rauskommt - an die Computer weiter zu reichen.

Und der Spruch "Autobahn ist das Schnellste" nutzt gar nichts, wenn man nur einen Trettroller hat.

Was möchtest Du wissen?