Schnelles, gesundes Frühstück?

11 Antworten

Das hängt ganz davon ab, ob Du der süße- oder herzhafte Typ bist:

1. Süßes gesundes schnelles Frühstück

Mischung aus Hafer-, Dinkel-, Weizen-, Hafer- und anderen Flocken, Keimen und Schrot in Müslischale geben, etwas sehr heißes Wasser drauf, kurz Quellen lassen. Einige Esslöffel Magerquark (oder Magerjoghurt) hinzu (verrühren), frische Früchte drauf und, wenn Du magst, noch Nüsse oder Mandeln.

Der Quark (oder Joghurt) gibt dem Ganzen etwas Frische, die leichte Säure ist ebenfalls sehr angenehm.

Da bist Du bis Mittag oder darüber hinaus richtig satt, ohne, dass Dir etwas im Magen liegt - und hast zudem wertvolle Nährstoffe zu Dir genommen.

Ist alles in allem binnen 2 min verzehrfertig!

2. Herzhaftes gesundes schnelles Frühstück

Vollkornbrot in Scheiben kurz in Toaster geben (oder Vollkornbrötchen kurz aufbacken) ==> währenddessen kannst Du Dich duschen, anziehen etc..

Magerquark oder Hüttenkäse auf beide Hälften, darauf Sprossen von Roter Bete, Soja o.ä. sowie Scheiben (wahlweise oder mehreres) von

  • Radieschen
  • Tomaten
  • Gurken
  • Käse oder Feta oder Hähnchenbrust oder Geflügelschinken oder Ei oder ...

und ein Blatt Eisbergsalat sowie etwas Rucola.

Eignet sich auch super zum Mitnehmen!

Durch das Entlasten bzw. Aufbacken ist es leicht (!) kross, durch den Quark saftig, durch das Gemüse knackig, würzig - und durch Wurst oder Käse bekommt es mehr Aroma.

Mache ich morgens immer ruckzuck - und finde es auch nach Stunden noch superlecker.

7

ein feinschmecker also, klingt ausgezeichnet! direkt notiert, danke vielmals!!

1
43
@RobinsonCrusoe1

Erwischt^^. Gesund kann ja trotzdem schnell zubereitet und abwechslungsreich sein und vor allem lecker schmecken.

0
43

Oops ...

"Durch das Antoasten bzw. Aufbacken ..."

0

Bin ein ziemlicher Frühstücksmuffel, aber was immer geht ist ein Shake. 1-2 handvoll Früchte nach Wahl, Milch/Sojamilch/Mandelmilch/.../Wasser/Joghurt und ein paar Haferflocken mixen und fertig.

Abwasch ist auch mit 2x Ausspülen erledigt, wenn man es sofort macht, falls der Mixer nicht in den Geschirrspüler darf.

Wenn ich TK Früchte nehm, stell ich die Hälfte über Nacht in den Kühlschrank zum auftauen, die andere Hälfte in der Früh gefroren rein. Das Ergebnis schmeckt dann wie ein Milchshake :)

Ich mache mir neuerdings öfter dies hier:

https://www.chefkoch.de/rezepte/2350991373867446/Fruehstuecks-Pfannenpizza.html

es dauert 10 Minuten, die Zutaten hat man oft im Haus, es ist herzhaft (ich esse morgens nicht gerne süß) und man ist davon richtig richtig lange satt. Ist vielleicht nichts für jeden Tag aber wenn man mal absolut keine Lust auf Müsli oder Haferflocken hat (was ich mir sonst mache aber auch nur weil ich nicht weiß was ich sonst essen soll) dann ist das meiner Meinung nach eine gute Alternative.

Ansonsten habe ich letztens einen leckeres Frischkäse Aufstrich für mich entdeckt. Die gibt es ja in vielen verschiedenen Sorten, indisch, Jalapeno usw. Mit Brot oder Brötchen und vielleicht noch etwas Ruccola oder Avokado drauf schmeckt auch klasse! Ich denke mal die Abwechslung machts. Etwas kann ja noch so lecker schmecken aber wenn man es jeden Tag isst hängt es einem irgendwann zum Hals hinaus. :D

7

wow das sieht richtig gut aus! wäre dann vielleicht eher etwas für ein stressfreies sonntagsfrühstück bei mir :)

1

Was möchtest Du wissen?