Schnelles, einfachs Reezept für kleine Snacks?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Toast Hawaii, Toastscheiben toasten (falls möglich, geht auch ohne), auf Backblech mit Backpapier legen, Scheibe gekochter Schinken, Ananasscheibe und Scheibe Käse drauf, in den Backofen, mittlere Schiene bei 150°, bis der Käse anfängt zu schmilzen. Geht sehr schnell und ist richtig lecker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ,

Brötchen in Scheiben schneiden und buttern. Darauf kannst Du dann Knobluch gehackt , Zwiebeln , Salami , Tomaten und Mozzarella oder anderen Käse darauf geben. Bei 200 Grad 6-8 Minuten in den Ofen geben ! Wenn der käse geschmolzen ist , kannst Du sie essen !

Kartoffel-Hack-Auflauf :

Kartoffeln , Hack , Zweibeln , Knoblauch , Paprika , Champignons , 2 Eier , ein Becher süsse Sahne, Salz , Pfeffer , Paprika , Muskat , Käse zum Überbacken.

Kartoffeln , Zwiebeln , Knoblauch , schälen . Kartoffeln in feinste Scheiben schneiden. Knoblauch und Zweibeln fein hacken. Paprika und Champignons in dünne Streifen schneiden.

Kartoffeln in eine gebutterte Auflaufform schichten. Gehacktes anbraten! Auf den Kartoffeln verteilen. letzte Schicht Kartoffeln. 2 Eier verquirlen und die Sahne zugeben. Würzen und über den Auflauf giessen.

30 Minuten bei 200 Grad in die Mitte des Ofen´s schieben. dabnach eine Garprobe machen ! Wenn die Kartoffeln gar sind , kannst Du den Käse darüber streuen ! Nochmals in den Ofen schieben , bis der Käse zerlaufen und leicht gebräunt ist !

Dazu eignen sich Mozzarella , Gouda , Emmenthaler !

Solche Aufläufe kannst Du auch mit Nudeln machen !

Schau doch einfach mal nach Backofenrezepten bei Kochbar oder Chefkoch !

GLG und gutes Gelingen ,wünscht Dir ,clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Backofen reicht vollkommen. Ich würde Snacks z.B. mit Blätterteig gut finden.Gefüllt mit Feta + Spinat -ein Hit! Lecker sind auch einfache Cräcker mit diversen Frischkäsesorten belegt. Um noch mehr dieser deftigen Rezepte finden zu können,würde ich mal beim chef koch vorbeischauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JamieTheWalrus
02.12.2013, 10:47

kann ich bestätigen.. Die Blätterteig Snacks sind schnell gemacht und schmecken toll.

0

fertigen Blätterteig kaufen

mit Marmelade bestreichen und evtl. ein paar gehackte Nüsse darauf verteilen (süße Variante)

oder mit Rohschinken belegen und mit etwas geriebenem Käse bestreuen (pikante Variante)

einrollen, in Scheiben schneiden (so das Schnecken entstehen)

auf ein Backblech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen (200 Grad) ca. 15 min backen, bis der Blätterteig gebräunt und knusprig ist

noch einfacher: versch. Käsesorten, Obst wie Trauben, Birnen, Äpfel kaufen, dazu ein paar Nüsse und gutes Brot. Auf einer Platte anrichten. Sieht nett aus und schmeckt gut :)

Oder du machst nen schnellen Schüttelkuchen, dazu braucht man auch kein Rührgerät :9

http://www.sixx.at/tv/enie-backt/video/schuettelkuchen-clip

Viel Spaß, viel Erfolg und lass es dir schmecken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tiefkühlpizza .... würstchen - einen topf hast du bestimmt - oder toast mit toamaten und käse überbacken .... das geht schnell und du brauchst nicht kochen können - toast belegen und ab in den ofen - fertig .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh in den türkischen Supermarkt und besorg verschiedene Schafskäse-Pasten, Oliven, eingelegte Tomaten usw. Und serviere das Ganze mit Baguette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider habe ich auch kein Mixer o.ä. Daher fällt ein Kuchen auch weg

Es gibt auch die Möglichkeit einen Teig per Hand zu Mixen oder zu kneten... dafür braucht man nicht immer ein Rührgerät...


Zur Not kauf dir einen Fertig-Pizzateig, schmeiß verschiedenene Zutaten drauf und roll das ganze ein. Anschließend in Stücke schneiden und backen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blätterteigspiralen mit Käse und Speck

Blätterteig kaufen die Platten etwas antauen lassen; mit Käseraspel und gewürfeltem Speck (oder Schinkenwürfel) bestreuen und andrücken, in ca 2 cm breite Streifen schneiden und wie eine Spirale ein oder zweimal drehen. Dann bei 180° in den Backofen (ca. 10 - 15 Minuten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemüsetartes mit Ricotta

Rezept für 12 Tartes:

1 Packung rechteckige TK-Blätterteigtaschen (450g)

200 g rote Zwiebeln

200 g Möhren

1 Knoblauchzehe

100 g Feta

200 g Ricotta

Salz, schwarzen Pfeffer

Außerdem: 12 Tarteformen Durschmesser ca. 10 cm, falls du keine Tartesformen hast, kannst du die Tartes auch ohne Förmchen backen. Einfach die halbierten Blätterteigplatten auf´s Backblech legen und mit Gemüse-Ricotta-Mischung belegen.

Zubereitung:

Teigplatten auf Arbeitsfläche nebeneinander legen und nach Packungsanweisung ca. 15 Minuten auftauen lassen. backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Inzwischen Zwiebeln schälen, halbieren und in ca. 0,5 cm breite Spalten schneiden. Möhren schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Feta mit Gabel fein zerbröseln. Ricotta in einer Schüssel cremig rühren und mit Feta, Zwiebeln, Möhren und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tarteformen mit Öl ausstreichen. Blätterteigplatten halbieren und vorsichtig in Tarteformen legen. Gemüse-Ricotta-Mischung einfüllen. Im Backofen ca. 20-25 Minuten goldbraun backen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

überbackenen toast, mini hackbällchen, baguettescheiben mit belag etc etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge dir Baguettebrot, Tomate, Salami , Paprika und Raclette Käse.

Dann schneidest du das Baguette der Länge nach durch , belegst es beliebig mit Tomate, Salami oder sonst was du magst. Zum Schluss Raclette Käse onen drauf und ab in den Backofen. 20 min, bei 150 Grad und schon hast du lecker einen Snack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bei chefkoch.de als Suchwort Fingerfood eingibst... bekommst du massig Ideen. Ich kann dir z.B. Schinkenhappjes empfehlen... die sind super lecker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pannendienst
02.12.2013, 11:18

Was auch lecker ist sind überbackene Minipaprikas... die bekommt man in Rewe oder Netto. Die halbierst du und entfernst das Kerngehäuse. Dann füllst du die Hälften mit Buko pikant Frischkäse und wickelst Schinken drumherum. Das machst du dann für ne gute halbe Stunden in den Ofen... und dann geniesst du.

0

Was möchtest Du wissen?