Schnellere Leitung durch einen neuen Router?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe auch von verschiedenen Personen gehört, dass die Telekom irgendeine Wundertüte entwickelt hat, die die Geschwindigkeit verdreifachen soll. Und ich denke mal nicht, das sie damit das WLAN meinen. Würde mich auch mal interessieren, was an der Geschichte dran ist...

die Internetleitung von der Telekom bleibt gleich schnell, auch mit dem neuen Router.

Aber u.U. kann Dein Internet durch einen neuen Router tatsächlich schneller werden.

Sofern Du bisher mit dem alten G-Standard WLAN am laufen hattest, so könntest Du durch einen Router der den neuen N-Standard beherrscht tatsächlich schnelleres Internet bekommen. Braucht aber dann auch ein WLAN-Stick mit N-Standard. Allerdings wäre ich vorsichtig mit den Daten die Dir die Telekom genannt hat. Die theoretischen möglichen Werte, gleich bei welchem Standard, so hier beim WLAN N- Standard, erweisen sich in der Praxis nicht.

Den Geschwindigkeitsverlust hast Du ja immer nur wenn Du den Router per WLAN betreibst. Per LANKabel hast Du Deine volle Gescwindigkeit, dh was die Leitung hergibt. WLAN Strahlung is sowieso nicht gut für den Körper.

Und Du musst ja nicht unbedingt einen neuen Router von der Telekom kaufen. Das würde ich eh nicht machen. Ich würde mir einen ordentlichen Router aus dem Laden holen. zB von Dlink. Daer taug tmehr.

iPhone Wlan Antenne kaputt?

Ich sitze hier mit meinem Laptop und meinem iPhone und habe auf beiden Geräten volles Wlan. Soweit so gut, jetzt habe ich auf dem Laptop eine schnelle Geschwindigkeit und auf dem iPhone eine langsame (Websites laden minutenlang). Ich habe seit längerem die app traffic monitor, diese zeigt den Datenverkehr des Handys an und ich sah das das iPhone kaum daten an den router sendet (12 kbit/s) und dann auch weniger empfängt (9 kbit/s). Ist das iPhone kaputt oder ist es ein Softwarefehler?

...zur Frage

Warum bricht dauernd die Verbindung zum Router ab ?

Seit dem wir eine 100k Leitung haben(mit neuen Router) bricht die Verbindung zum Internet dauernd ab. Der Router ist ein ein Mietrouter von der Telekom. Vor der 100k Leitung ging alles prima, da haben wir aber auch eine FritzBox benutzt, kann das Problem am Router liegen(sind ca 8 Leute im Router).

...zur Frage

Meine Internetgeschwindigkeit ist lächerlich niedrig

Hallo erstmal :)

Vor 2 Monaten habe ich mir bei der Telekom einen neuen Vertrag gemacht und einen neuen Router mit nach Hause geholt, der mir eine 50 mbit Leitung ermöglichen soll (mehr sei in meiner Stadt nicht möglich), worauf ich mich sehr gefreut hatte, da ich zuvor nur eine 2 mbit Leitung hatte. Jedenfalls scheint es mir so, das von diesen tollen neuen 50 mbit nichts bei mir an meinem PC oder meinen Laptop ankommt... In den ersten 3 Wochen konnte ich mit circa 1 mb/s downloaden und auf Youtube auch endlich HD-Videos schauen (wobei das natürlich auch nicht die Geschwindigkeit ist die ich bezahle), mittlerweile sind aber nur noch 150-200 kb/s drinne und Youtube kannste vergessen. Das ist jetzt schon seit einer Woche so, und bevor ich am Wochenende in meine Telekomfiliale renne und dicke Luft mache von wegen das ich mehr bezahle aber weniger Leistung bekommen als vorher mit meinem 2 mbit-Router, möchte ich noch gerne wissen, ob es vllt irgendetwas gibt was die Geschwindigkeit verringern könnte: vllt irgend eine falsche Einstellung am Computer oder sogar am Router selbst, also ob es ein Problem sein könnte das man selbst beheben kann und garnicht unmittelbar mit der Telekom zusammenhängt.

Vielen Dank im vorraus für Ratschläge und Tipps :)

...zur Frage

WLAN Verstärker benutzen auch mit Kabelrouter?

Hallo, ich habe daheim einen Router, der aber nur Anschluss mit dem Kabel hat. Deswegen kann ich kein WLAN auf meinem Handy benutzen, weil eben die Verbindung nur über Kabelanschluss geht. Der Computer ist eben auch nur mit dem Kabel über den Router verbunden...

Könnte ich evl., wenn ich einen Verstärker kaufe, dann auch WLAN auf meinem Handy benutzen? oder muss man sich nen neuen Router zulegen, um diese Funktion nutzen zu können?

Kennt ihr auch noch andere Mittel, die man machen kann, um WLAN auf dem Handy, Laptop, etc. zu haben ?

LG Isabella :)

...zur Frage

Internetgeschwindikeit (mbit/s) sehr niedrig, was tun?

Servus Leute,

ich habe folgendes Problem:

Wir leben im Jahr 2018 und mein Router ist zu langsam. Mein Router (T-Mobile Speedport W502V) liefert meinem Laptop (neu) mit LAN Verbindung eine Internetgeschwindigkeit von mickrigen 100mbit/s. Über W-LAN wird's mit 72,2mbit/s noch erbärmlicher. Ich bin leider kein IT'ler und darum meine Frage: Ist es möglich, dass ich mit diesem Router meine Internetgeschw. erhöhen kann auf z.B. 400 oder 800mbit/s (wenn ja, wie) ? Oder brauche ich einen neuen Router?

Ich bin jeder nützlichen Antwort dankbar :-)

...zur Frage

Probleme mit Speedport W724V Typ C

Ich habe das Problem, dass wir zuhause seit einigen Wochen den einen neuen Wlan-Router haben da unser alter Router ausgetauscht werden musste. Nachdem wir aber den neuen angeschlossen haben, ging dieser nach den ersten paar Tagen auch wieder nicht, sodass das Wlan immer wieder ausgefallen ist und es auf dem Handy zb. hieß "Authentifizierungsfehler aufgetreten" oder man sich auf dem Laptop nichtmal mehr verbinden konnte obwohl man direkt neben dem Router saß. Die Anzeigen auf dem Router leuchteten aber immer noch genauso wie vorher. Wir meldeten das Problem dann der Telekom und bekamen noch einmal den gleichen Router zugeschickt. Das Problem mit dem Internet hatte sich zu dem Zeitpunkt schon ein wenig gebessert und man konnte (solange keine Wetterumschwünge auftraten) ins Internet. Wir haben den neuen Router dann angeschlossen und seitdem geht überhaupt nichts mehr. Danach haben wir den alten Router wieder angeschlossen, da man mit diesem wenigstens manchmal noch ins Internet konnte. Dummerweise hatten wir dann das Problem, dass wir uns nur mit dem Handy im Internet anmelden konnten, auf den Laptops war die Wlanverbinderung einfach nicht vorhanden. Wir habens dann mit Erneuter Konfiguration, dem Drücken von Reset und mit dem Kundendienst der Telekom versucht. Nichts hat funktioniert und lezterer sagte uns es würde an den Treibern der Laptops liegen was aber nicht stimmen kann da wir uns ja vorher auch am Laptop mit dem Internet verbinden konnten. Kennt sich zufällig jemand mit dem Problem aus und weißt wie man die Internetverbindung am Laptop wiederherrstellen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?