Schneller wachsende brüste

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die Pille sorgt nur für Wassereinlagerungen, die die Brust größer erscheinen lässt, auch gibt es keine Cremes oder Massagen, die das Brustwachstum beeinflussen... Wie groß deine Brust letztendlich wird, ist genetisch bestimmt.....

PS Ich wäre froh, ich hätte nur A....

Hallo LuisaCerano

Du kannst das Wachstum und die Größe deiner Brust nicht beeinflussen. Bei einem Mädchen beginnt das Wachstum der Brust früher beim Anderen später. Bis du 21 bist kann sich dein Körper noch viel verändern. Eine Nebenwirkung der Pille kann es sein dass die Brüste größer werden, das trifft aber nicht immer zu.

Liebe Grüße HobbyTfz

Das Wachstum der Brüste ist genetisch bedingt, das kann man nicht beeinflussen. Ein sehr geringes Brustwachstum kann am Anfang bei Einnahme der Pille auftreten, das sind aber Wassereinlagerungen und das ist nicht von Dauer. Da es sich dabei um eine Nebenwirkung handelt, ist es aber gar nicht gesagt, dass das überhaupt auftritt.

Wenn du sehr schlank bist, würde Zunehmen ein wenig helfen. Ansonsten kannst du eigentlich nur abwarten, ob deine Brüste noch wachsen. Da das Brustwachstum erst mit etwa 21 Jahren abgeschlossen ist, besteht diese Möglichkeit.

Und wenn nicht: nun, dann lerne am Besten, damit zu leben und dich so zu akzeptieren, wie du bist. Vielleicht liest du dir mal meine Antwort auf diese Frage durch: http://www.gutefrage.net/frage/kann-ich-mein-brustwachstum-beeinflussen-

Mag sein, dass sie dir etwas weiter hilft.

stimmt das ?

Nein, stimmt nicht. Die Brust wächst davon nicht, es sind lediglich Wassereinlagerungen bzw. eine Schwellung, die mit der Zeit wieder zurückgehen. Wenn Du dann die Pille absetzen würdest, hättest Du wieder Dein A-Körbchen.

Auch Cremes etc. bringen da nichts. Die Brust wird nicht größer, nur weil Du irgendwas drauf schmierst. Das ist einfach nur genetisch bedingt.

LG Anuket

Deine Brüste werden von der Pille nicht wachsen. Auch kenne ich keine Cremes oder ähnliches die sowas bewirken könnten.

Du könntest versuchen zuzunehmen da die Brust hauptsächlich aus Drüsen- und Fettgewebe besteht. Natürlich ist das auch keine Garantie. Ansonsten bleibt dir je nach alter nur abwarten bzw. auf eine Brustvergrößeruung sparen wenn es dich wirklich so sehr stört.

bei manchen werden die Brüste größer, aber nur minimal. Ansonsten einfach mal der Natur ihren Lauf und Zeit geben. Mit massieren oder irgend welchen Mittelchen wachsen sie auch nicht schneller oder werden größer.

Da hilft eine angepasste Ernährung mehr. Wunder wird es nicht bewirken aber einen sichtbaren Unterschied sollte es nach einer weile geben. Im Bild sieht man so ne Ernährungspyramide (leider nur auf englisch)

Infotafel Brüstgröße - (Pille, Creme, Brüste)
LuisaCerano 12.03.2014, 08:27

Hast du das auch ausprobiert ? Oder gibt es die auch für Vegetarier ? :-/

0
PizzaOmNomNom 12.03.2014, 08:37
@LuisaCerano

Nein, habe es nicht ausprobieren können, da ich männlich bin, aber an sich ist auch die Wirkung jedes Nahrungsmittels angegeben.

Das ist sogar bis auf eine Sache auf der Liste vegetarisch und die kann man denke ich auch weglassen. Falls das Bild dir hier zu klein zum lesen ist kann ich es noch wo anders hochladen und verlinken.

An sich solltest du dir wegen deiner Brustgröße machen, weil sie mit 18 bestimmt noch ein Stück wachsen werden und es darauf eigentlich auch nicht ankommt da wie andere schon gesagt haben viele kleinere Brüste auch schön finden.

0
LuisaCerano 12.03.2014, 08:46

Es geht aber darum, das ich mich selbst nicht mit meinem A Körbchen wohl fühle und wenn meine wesentlich jüngeren Freundinnen, dann größere brüste haben als ich, fühlt man sich auch nicht wirklich besser, ...

0
PizzaOmNomNom 12.03.2014, 09:10
@LuisaCerano

Du solltest dich dabei nicht an anderen messen, da jeder anders ist. Wenn du dich deswegen selbst nicht wohl fühlst, würde ich dir auch wenn es übertrieben klingt vielleicht auch mit einem Psychologen zu reden, der kann dir vielleicht helfen dich zumindest ein wenig wohler zu fühlen.

Da es wirklich nicht gut ist wenn du dich in deinem Körper nicht wohl fühlst, könnte eine OP oder Therapie in dem Fall sogar wichtig für dich sein, da es dazu kommen kann, dass man beispielsweise zu Magersucht oder Selbstverletzung neigt, da man sich selbst nicht mehr viel wert ist.

0

Stimmt zum Teil. Ich bekam mit 16 die Pille "Diane". Nach 4 Wochen hat mir kein BH mehr gepasst! Der Haken: Ich hatte eh´schon ´nen großen Busen und wollte gar nicht mehr. Man kann das nicht bewusst beeinflussen. Manche bekamen ´nen Hintern, wie´n Brauereigaul, bei anderen passierte überhaupt nix.

Warte ab, die Natur wirds schon regeln.

Das muß nicht sein.Die Brustgröße ist nun mal von Frau zu Frau unterschiedlich. Die Größe deiner Brust kann sich noch ändern.

Das ist genetisch bedingt, größer werden sie mit Silikon.

Die Pille hilft da aufjeden fall nicht entweder da wollte dich wer verarschen oder du ließt die Bild (was so ungefähr auf das gleiche rauskommt)

Dann müssten sie ja ein ganzen "Pillen-Leben" lang wachsen...

Was möchtest Du wissen?